thumbnail Hallo,

Hannover 96 rüstet sich weiter für die Rückrunde. Der Bundesligist hat mit Franca einen brasilianischen Mittelfeldspieler verpflichtet, dessen Vertrag bis 2016 datiert ist.

Hannover. Hannover 96 hat sich die Dienste des Brasilianers Franca gesichert. Der 21-Jährige hat den Medizincheck bestanden und wird am Dienstag zur Mannschaft stoßen.

Franca wechselt zu Hannover

Zuletzt war Franca an den brasilianischen Zweitligisten Criciuma ausgeliehen. In Hannover wird er die Rückennummer 16 tragen.

„Franca hat körperliche Voraussetzungen, die er mit großer Leidenschaft in sein Spiel einbringt. Er ist ein robuster Spielertyp, der nach meiner Einschätzung bei uns seinen Weg machen wird", erklärt Sportdirektor Jörg Schmadtke auf der vereinseigenen Webseite.

Auch Wszolek kommt

„Ich freue mich auf Franca und bin sicher, dass er motiviert und mit großem Ehrgeiz seine Chance bei uns suchen wird. Ich habe mit Südamerikanern hervorragende Erfahrungen gemacht und ihren Einsatzwillen und ihre Begeisterung schätzen gelernt", sagt 96-Cheftrainer Mirko Slomka.

Ein weiterer Akteur wird am Mittwoch in Hannover eintreffen - Pawel Wszolek von Polonia Warschau: „Der Spieler kommt am Mittwoch nach Hannover und unterschreibt, sofern der Medizincheck erfolgreich verläuft, einen Vertrag bis 2016“, erklärte ein Klubsprecher laut kicker.

EURE MEINUNG: Was kann Hannover in dieser Saison erreichen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig