thumbnail Hallo,

Der flinke Offensivspieler darf das Rheinland nicht verlassen, muss Leverkusen weiterhin erhalten bleiben.

Leverkusen. Sidney Sam von Bayer 04 Leverkusen, der zuletzt mit dem FC Schalke 04 in Verbindung gebracht wurde, wird auch in der Rückrunde Spieler des Werksklubs bleiben.

Bayer-Sportchef Rudi Völler schließt einen Wechsel des Flügelspielers kategorisch aus.

Völler gibt keine Freigabe

„Sidney ist ein ganz wichtiger Baustein in der Rückrunde für uns. Diese Entscheidung ist alternativlos“, zitiert der Kölner Stadtanzeiger Rudi Völler.

Laut Medienberichten habe zuvor der FC Schalke 04 Interesse am 24-Jährigen bekundet. In der Hinrunde absolvierte Sam, der seit 2010 bei den Leverkusenern unter Vertrag steht, verletzungsbedingt nur sechs Bundesligaspiele und erzielte dabei drei Tore.

EURE MEINUNG: Leverkusen will Sam nicht abgeben. Eine gute Entscheidung?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig