thumbnail Hallo,

Der österreichische Sturmtank kommt von RB Salzburg in die Domstadt. Dort unterzeichnete er einen Vertrag bis zum Saisonende.

Köln. Mittelstürmer Stefan Maierhofer wechselt mit sofortiger Wirkung zum 1. FC Köln und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013. Das gab der Zweitligist auf seiner Homepage bekannt.

Torschützenkönig in Österreich

Jörg Jakobs, zuständig für Transferangelegenheiten beim 1. FC Köln, erklärte gegenüber der Vereins-Webseite: „Stefan Maierhofer passt gut in das von uns erstellte Anforderungsprofil. Er ist ein robuster und torgefährlicher Stürmer.“

Und weiter: „In der vergangenen Saison wurde er mit 14 Treffern Torschützenkönig in der österreichischen Bundesliga und konnte zudem acht Tore vorbereiten. Durch seine Kopfballstärke sind wir in der Offensive variabler aufgestellt.“

Chong Tese wechselt nach Südkorea

Maierhofer war bis vor kurzem beim österreichischen Erstligisten Red Bull Salzburg aktiv, mit dem er in der vergangenen Saison das Double gewinnen konnte. Da sein dort laufender Vertrag aufgelöst wurde, wechselt der 30-Jährige nun ablösefrei. Im Gegenzug verlässt Chong Tese den Verein in Richtung Südkorea zu den Suwon Samsung Blue Wings.

EURE MEINUNG: Ist Maierhofer eine gute Verpflichtung für den FC?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig