thumbnail Hallo,

Gern genommen sind Gerüchte zu Wechselabsichten vom oder Interesse am Superstar der Madrilenen, doch Xabi Alonso glaubt nicht daran, dass Ronaldo weg will.

Madrid. Obwohl es immer wieder Gerüchte über einen Wechsel von Cristiano Ronaldo gibt, denkt sein Teamkollege Xabi Alonso, dass der Superstar bei Real Madrid zufrieden ist. Auch die erneute Niederlage gegen Lionel Messi bei der Wahl zum Spieler des Jahres mache Ronaldo nicht zu schaffen.

„Wirkt auf mich absolut in Ordnung“

„Cristiano Ronaldo wirkt auf mich absolut in Ordnung“, sagte Alonso auf einer Pressekonferenz. Seine Moral leide nicht darunter, die Wahl zum Spieler des Jahres verpasst zu haben: „Wir waren zusammen bei der FIFA-Gala und denken jetzt nur noch an das Spiel gegen Celta Vigo.“

Alonso glaubt nicht an Wechsel

Die immerwährenden Wechselgerüchte um Ronaldo verwies der spanische Mittelfeldspieler ins Reich der Fabeln: „Ich denke, Cristiano ist glücklich hier und die Leute sind von ihm begeistert. Ich habe überhaupt keinen Zweifel, dass er die Unterstützung des Vereins hat.“

Ronaldos Vertrag in der spanischen Hauptstadt läuft noch bis 2015. Wenn es nach Xabi Alonso ginge, würde der Portugiese auch danach im Trikot der „Königlichen“ auflaufen. „Natürlich würde ich seinen Vertrag verlängern“, erklärte der 31-Jährige.

EURE MEINUNG: Glaubt Ihr an einen baldigen Wechsel Ronaldos, beispielsweise zu PSG?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig