thumbnail Hallo,

Giuseppe Rossi wechselt vom FC Villarreal in die italienische Serie A zum AC Florenz.

Florenz. Der italienische Angreifer Giuseppe Rossi wechselt vom spanischen Zweitligisten FC Villarreal in die italienische Serie A zum AC Florenz.

16 Millionen Ablöse

Medienberichten zufolge muss der Tabellenfünfte der italienischen Liga etwa 16 Millionen Euro für den italienischen Nationalspieler zahlen. Sein neuer Vertrag läuft über drei Jahre.

Torjäger mit Verletzungspech

Der 25-jährige, der seine Profikarriere bei Manchester United in England begann, war seit 2007 ein verlässlicher Goalgetter für Villarreal gewesen: In 192 Spielen traf er 82 mal.

Zuletzt wurde er jedoch von Verletzungen zurückgeworfen: wegen zwei Kreuzbandrissen konnte er seit Oktober 2011 kein Spiel mehr bestreiten. Vincenzo Montella, Coach der Fiorentina, war trotzdem froh: „Giuseppe Rossi ist eine fantastische Verpflichtung. Er ist ein unglaubliches Talent, und hoffentlich bekommen wir ihn noch vor Saisonende fit“, so der Coach auf dem vereinseigenen Fernsehsender Viola Channel.

 

EURE MEINUNG: Kann Rossi in Italien zu alter Form zurückfinden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig