thumbnail Hallo,

Borussia Dortmund: Neven Subotic und Sven Bender verlängern

Neven Subotic wird auch über 2014 hinaus dem deutschen Meister erhalten bleiben. Auch für Sven Bender geht es in Dortmund weiter.

Dortmund. Neven Subotic wird seinen 2014 auslaufenden Vertrag bei Borussia Dortmund vorzeitig bis 2016 verlängern. Dies bestätigte am Sonntag sein Berater Steve Kelly. Zudem wird auch Sven Bender verlängern.

„Gute Nachricht“ gibt es am Montag

Der Berater sagte der WAZ: „Neven und der BVB sind sich einig. Er verlängert bis Juni 2016 in Dortmund. Er fühlt sich sehr wohl beim BVB und in der Stadt.“ Sein bisheriger Kontrakt lief bis 2014, nun kommen zwei Jahre hinzu.

Am Sonntag wurde bereits bekannt, dass es am Montag eine Pressekonferenz mit dem serbischen Nationalspieler geben soll. Es sollte nach Informationen der WAZ primär um die Verletzung (Muskelfaserriss) gehen, die sich der Abwehrmann im Trainingslager in La Manga zugezogen hatte. Doch der Spieler selbst äußerte sich via Facebook zu seiner Verletzung und fügte an: „Eine gute Nachricht gibt es doch, aber die erfahrt ihr morgen.“

Auch Bender verlängert

Eine weitere gute Nachricht gibt es für die BVB-Fans von Sven Bender, der seinen Vertrag auch verlängerte. Der neue Kontrakt des Mittelfeldspielers läuft bis 2017. „Wir freuen uns sehr, dass wir die beiden Spieler langfristig an uns binden können“, sagte Manager Michael Zorc im Trainingslager in Spanien.

Subotic spielt seit 2008 beim BVB, Bender seit 2009. Beide feierten mit Dortmund die letzten zwei Meistertitel sowie den DFB-Pokalsieg im vergangenen Jahr.

EURE MEINUNG: Was sagt ihr zu der Entscheidung?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig