thumbnail Hallo,

Offiziell: Lewis Holtby wechselt im Sommer zu Tottenham!

BREAKING NEWS - Nun ging es doch schneller als erwartet: Lewis Holtby hat sich mit Tottenham auf einen Wechsel im Sommer geeinigt.

London. Nach Spekulationen um den nächsten Verein von Lewis Holtby, wurde nun bereits Vollzug vermeldet. Wie die Tottenham Hotspur auf ihrer offiziellen Homepage mitteilten, wechselt der Noch-Schalker Holtby im Sommer ablösefrei an die White Hart Lane - vorausgesetzt er besteht den Medizincheck.

Liverpool war dran

Auch der FC Liverpool und der FC Arsenal hatten um den ehemaligen „Bruchweg-Boy“ geworben - Liverpool hatte Holtby gar bereits ein offizielles Angebot gemacht. Dieser entschied sich nun aber, ab Sommer in London zu spielen, wo die Wahrscheinlichkeit einer Champions-League-Teilnahme aktuell größer ist als in Liverpool.

Rückrunde auf Schalke

Die Unterzeichnung des Vertrages ab Sommer bedeutet auch, dass Holtby in der Rückrunde weiter für Schalke 04 spielen wird. In Gelsenkirchen hatte man mit dem Gedanken gespielt, den 22-jährigen bereits im Winter gegen eine Ablösesumme zu verkaufen.

Nächstes Spurs-Ziel Moutinho

In Tottenham drängt Trainer Villas-Boas nach der Verpflichtung von Lewis Holtby nun vor allem auf einen Transfer von Joao Moutinho vom FC Porto. Dieser stellt für den Trainer das Transferziel Nummer eins dar.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr vom Transfer Holtbys zu Tottenham?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig