thumbnail Hallo,

Beim FC Liverpool konnte sich Joe Cole nicht durchsetzen. Nun ist ein Wechsel zurück zu West Ham United beschlossene Sache. Donnerstag soll der 31-Jährige vorgestellt werden.

London. Joe Cole steht 18 Monate vor dem Ende seines Vertrags beim FC Liverpool vor einem Wechsel innerhalb der Premier League. Der 31-Jährige wird seinen Vertrag mit Liverpool auflösen und ablösefrei zurück nach London zu West Ham United wechseln, der Medizincheck hat nach Medienberichten bereits stattgefunden.

Rückkehr zum Team seiner Jugend

Der Mittelfeldspieler durchlief die Jugendmannschaften von West Ham und brachte es bis zum Kapitän der Mannschaft, als er im Jahr 2003 vom FC Chelsea verpflichtet wurde. 2010 wurde er vom FC Liverpool gekauft, dort konnte sich Cole jedoch nicht durchsetzen. Auch eine Leihe in die französische Liga zum LOSC Lille half nicht.

Der Transfer soll am Donnerstag nach einem Medizincheck offiziell verkündet werden. Damit ist Cole der zweite Liverpool-Spieler, der diese Saison zu West Ham zum Upton Park wechselt, bereits im Sommer kam Stürmer Andy Carroll auf Leihbasis. Anders als Carroll wird Cole jedoch nicht ausgeliehen.

Auflösung des Vertrags macht Wechsel möglich

Der englische Nationalspieler hat Berichten zufolge erfolgreich eine Auflösung seines Vertrags erreicht, der noch bis 2014 gültig gewesen wäre. Demnach zahlt Liverpool dem Mittelfeldspieler eine bestimmte Summe, damit West Ham nicht sein Gehaltsbudget überschreitet. Cole bekam bei Liverpool umgerechnet 123.000 Euro pro Woche.

Wenn Joe Cole bis Freitagmittag bei der Liga gemeldet ist, kann er beim FA-Cup-Spiel gegen Manchester United am Samstag auflaufen.

EURE MEINUNG: Ist der Wechsel zurück zu West Ham die richtige Entscheidung für Joe Cole?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig