thumbnail Hallo,

Jan Kirchhoff ist sich mit Schalke 04 einig

EXKLUSIV - Der Mainzer Innenverteidiger steht vor dem Absprung. Seinen 2013 auslaufenden Vertrag wird Kirchhoff nicht verlängern. Nun hat er sich mit S04 geeinigt.

Mainz. Beim FC Schalke 04 herrscht Bewegung. Klaas Jan Huntelaar hat seinen auslaufenden Vertrag bis 2015 verlängert. Lewis Holtby wird Schalke indes verlassen, wie Goal.com als Erstes exklusiv berichtete. Jetzt scheint sich eine nächste Personalie in Kürze auch offiziell zu klären. Goal.com weiß: Jan Kirchhoff vom 1. FSV Mainz 05 will zu Königsblau.

Einigung vorhanden

Nach Informationen von Goal.com ist sich der Mainzer Innenverteidiger Jan Kirchhoff mit Schalke 04 einig. Kirchhoff soll bei Schalke einen Vertrag bis 2016 unterschreiben.

Durch die schwere Knieverletzung von Kyriakos Papadopoulos überlegte Schalke-Manager Horst Heldt öffentlich, dass man auf dieser Position vielleicht noch diesen Winter reagieren sollte. An Jan Kirchhoff ist der S04 bereits seit mehreren Monaten interessiert.

Auch bei Mainz 05 weiß man, dass Jan Kirchhoff den Verein verlassen will und seinen Vertrag nicht verlängert, wie Christian Heidel erst kürzlich bekannt gab.

Durch den bevorstehenden Wechsel von Schalkes Christoph Moritz zu den Mainzern, ist ein Tauschgeschäft nach dieser Einigung der Schalker mit Jan Kirchhoff nur noch eine Frage des kleinen Geldbeutels. Ein Winter-Transfer bahnt sich an, das Ok der Mainzer fehlt jedoch noch.

EURE MEINUNG: Wäre Schalke 04 gut beraten Kirchhoff zu verpflichten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig