thumbnail Hallo,

Evans bindet sich langfristig an United. Der Abwehrmann unterschrieb ein neues Arbeitspapier und zeigte sich anschließend glücklich.

Manchester. Jonny Evans hat seinen Vertrag bei Manchester United verlängert. Der neue Kontrakt des 24-Jährigen läuft bis 2016. Der Nordire blickt aber auch schon weiter in die Zukunft.

Evans war sichtlich zufrieden, nachdem er am Freitag seinen neuen Kontrakt unterzeichnet hatte. „Ich bin überglücklich, einen neuen Vertrag zu unterschreiben. Ich bin stolz, für einen so großartigen Verein zu spielen, und es gibt kein besseres Gefühl, als in diesem Team Fußball zu spielen und Spiele zu gewinnen“, teilte der Abwehrspieler der Homepage seines Vereins mit.

„Der richtige Verein für mich“

141 Spiele hat Evans bislang für Manchester United absolviert, zehn Mal stand er in dieser Premier-League-Saison in der Startelf. „Ich hatte immer das Gefühl, dass das der richtige Verein für mich ist. Schon als ich neun oder zehn Jahre alt war und noch in Nordirland gelebt habe, haben Vereine mich gefragt, ob ich bei ihnen vorspielen möchte, aber ich bin nicht hingegangen, weil ich wusste, dass Manchester United der Verein ist, bei dem ich Fußball spielen will“, erklärte Evans weiter.

Auch ein Karriereende bei den „Red Devils“ kann sich der 24-Jährige vorstellen: „Ich bin hier durch die Akademie gegangen und habe mich als Spieler mit der Hilfe meiner Mannschaftskameraden, des Trainers und des Trainerteams entwickelt. Ich würde gerne den Rest meiner Karriere hier verbringen.“

EURE MEINUNG: Wie wichtig ist Evans für United?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig