thumbnail Hallo,

In der Euro League konnte Djurdjic Twente im Alleingang in Angst und Schrecken versetzen, jetzt wechselt der Spieler nach Fürth, wo seine Tore dringend benötigt werden.

Fürth. Tief im Tabellenkeller hat sich Greuther Fürth nun die vielleicht entscheidende Verstärkung für die Offensive geholt: Nikola Djurdjic wird von FK Haugesund, aktuell an Helsingborg IF verliehen, zu den Kleeblättern wechseln. Über die Transfersumme ist nichts bekannt.

Ausgeliehen ist der Stürmer von Haugesund FK an Helsingborg. Sein norwegischer Heimatverein verkündete am Donnerstagvormittag auf seiner Homepage, dass der Sportdirektor von Haugesund, Asbjorn Helgeland, den Wechsel bestätigt habe. Djurdjic und der Verein seien sehr glücklich, dass der Spieler seine Karriere in der Bundesliga fortsetze.

 Djurdic traf gegen Twente und Hannover

Der Wert des 26-Jährigen wird auf etwa 1,7 Millionen Euro geschätzt, laut Bild könnten sich die Vereine auf eine Ablösesumme von 1,3 Millionen Euro geeinigt haben. Haugesund hat keine Details zur Ablösesumme veröffentlicht, Fürth hat den Wechsel bisher noch nicht bekannt gegeben.

Einen Namen konnte sich Djurdjic in der Europa League machen: Gegen Twente traf er in beiden Partien zusammen gleich dreimal für Helsingborg. In Hannover gelang ihm ein Treffer bim knappen 3:2. 2012 kommt er in 41 Pflichtspielen auf eine Quote von 31 Treffern.

 

EURE MEINUNG: Kann er die Kleeblätter aus dem Keller schießen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig