thumbnail Hallo,

Der Vorsitzende sieht optimistisch in die Zukunft und traut dem Italiener einen Wechsel nach Australien zu.

Sydney. Der Präsident des Vereins FC Sydney traut dem ehemaligen italienischen Nationalspieler Alessandro Del Piero einen Wechsel nach Australien zu. Der englische Verein FC Liverpool zeigte auch Interesse.

Liverpool mit Interesse

Nach der abgelaufenen Vertragsdauer bei Juventus Turin interessieren sich gleich mehrere Vereine auf der ganzen Welt für die Dienste des 37-jährigen Stürmers.

Der FC Liverpool steht auch auf der Liste der Interessenten, doch der Angreifer liebäugelt mit einem Wechsel zur australischen Metropole.

„Optimistisch“

„Bisher hat er noch nichts unterzeichnet, aber er will es noch machen. Heute oder morgen werden wir die letzten Formalitäten klären“, so Sydney-Präsident Tony Pignata gegenüber Sky Sport Italia. „Angebote aus England? Liverpool ist ein großartiger Verein, aber Australien ist ein großes Land.“

Laut eines Zeitungsartikels von The Australian soll Del Piero einen Vertrag unterzeichnen, der ihm eine jährliche Gage von ungefähr 1,6 Millionen Euro einbringen soll.

EURE MEINUNG: Wäre ein Wechsel zu Sydney der richtige Schritt für Del Piero?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig