thumbnail Hallo,

Der Niederländer ist motiviert, bei seinem alten Jugendverein will er es noch einmal wissen. Doch auch er muss kämpfen, da er in den letzten Monaten aus dem Formtief nicht rauskam.

Amsterdam. Ryan Babel ist der Meinung, dass Ajax Amsterdam der beste Klub für ihn ist, nachdem er zuletzt in Hoffenheim kaum noch mit spielerischer Leistung überzeugen konnte.

Der Stürmer hatte sich erst einen Tag vor dem Wechsel mit Hoffenheim darauf geeinigt, den Vertrag aufzulösen.

Einzig und allein ein Medizincheck steht für den Spieler noch an, um den Wechsel für offiziell erklären zu können.

Gegenüber Telegraaf sagte Babel: „Einige Leute sehen den Ein-Jahres-Vertrag als eine Art Rückschritt, wenn man sich an die Verträge mit Liverpool und Hoffenheim erinnert. Das sehe ich allerdings nicht so. Nach einer schweren Zeit, ist dies der absolut richtige Schritt für mich. Das ist meine Chance meine Karriere wieder in Form zu bringen und ich bin fest entschlossen diese Chance zu ergreifen.“

EURE MEINUNG: Wird Babel wieder zu seiner alten Stärke finden?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig