thumbnail Hallo,

Der Brasilianer wechselt mit sofortiger Wirkung von Inter Mailand zu den Citizens nach England und trifft dort auf den Trainer, der ihn einst für die Nerazzurri verpflichtete.

Manchester. In der finalen Phase kurz vor Schließung des Transferfensters schlägt Manchester City noch einmal zu: Von Inter Mailand kommt Rechtsverteidiger Maicon ins Etihad, wie auf der offiziellen Vereinshomepage mitgeteilt wurde.

Keine Info von Vereinsseite

Über die Ablöse wurde Stillschweigen vereinbart, Daily Mail spricht von knapp 3,8 Millionen Euro. Der 31-jährige Brasilianer kommt auf permanenter Basis, aber auch über die Vertragslaufzeit schweigt man sich aus.

Maicon trifft mit Roberto Mancini nun in Manchester wieder den Coach, unter dem er schon bei Inter kickte und der ihn weiland aus Monaco nach Mailand geholt hatte.

Weitere Spieler könnten kommen

Der Maicon-Deal hatte dem Vernehmen nach für Mancini Priorität, aber muss nicht der letzte Transfer Citys gewesen sein: Nach Goal.com-Informationen ist man außerdem unter anderem noch an Benfica-Mittelfeldmann Javi Garcia sowie Matja Nastasic vom AC Florenz interessiert.

EURE MEINUNG: Richtiger Schritt von ManCity und Maicon, oder ist seine beste Zeit vorbei?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !



Dazugehörig