thumbnail Hallo,

Das Transferkaursell dreht sich bei Manchester City derzeit mit Lichtgeschwindigkeit. Vier Spieler sollen am letzten Tag geholt werden, Nigel de Jong hingegen soll gehen.

Manchester. Der letzte Tag der Sommertransferperiode steht an. Borussia Dortmunds Gruppengegner in der Champions League, Manchester City, will noch einmal zuschlagen. Mit Javi Garcia, Maicon, Scott Sinclair, Matija Nastasic stehen gleich vier Spieler auf der Liste.

Maicon für vier Millionen Euro

Der Transfer von Inter Mailands Rechtsverteidiger Maicon nimmt immer klarere Züge an. Laut Gazzetta dello Sport soll der Brasilianer für eine Ablösesumme von vier Millionen Euro von Mailand nach Manchester wechseln.

Javi Garcia kostet 30 Millionen Euro

Völlig offen dagegen scheint derzeit der Wechsel von Benfica Lissabons zentralem Mittelfeldspieler Javi Garcia zu den Citizens. City bietet 25 Millionen Euro für den 25-jährigen Spanier, Benfica besteht dagegen auf die festgeschriebene Ablösesumme von 30 Millionen. Gleichzeitig rückt der Wechsel von Nigel de Jong von Manchester zum AC Mailand näher. Das Problem ist jedoch auch hier die Ablösesumme. Manchester verlangt 8,2 Millionen, Mailand bietet lediglich fünf.

Weitere 24 Millionen für Sinclair und Nastasic

Doch damit nicht genug der Transferbemühungen. Linksaußen Scott Sinclair von Swansea City soll ebenso wie Innenverteidiger Matija Nastasic vom AC Florenz nach Manchester wechseln. Doch auch das dürfte nicht billig werden. Für Sinclair, der letzte Saison alle 38 Premier-League-Spiele für die Waliser absolvierte, fordert Swansea rund zehn Millionen Euro. Der 19-jährige Nastasic soll sogar zwischen zwölf und 14 Millionen Euro Ablöse kosten.

EURE MEINUNG: Wären dies gelungene Transfers der Citizens?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig