thumbnail Hallo,

Harry Redknapp: „Levy hat Modric erzählt, dass er zu Real Madrid wechseln kann“

Der ehemalige Trainer behauptet, dass die Spurs den kroatischen Nationalspieler bei einem treffenden Angebot gehen lassen würden.

London. Der ehemalige Tottenham-Trainer Harry Redknapp behauptet laut The Sun, dass Spurs-Boss Daniel Levy dem kroatischen Nationalspieler Luka Modric nicht im Weg stehen wird, falls Real Madrid ein passendes Angebot für den Mittelfeldspieler hinterlassen würde.

Was geschieht mit Modric?

Die Zukunft des 26-jährigen Mittelfeldspielers ist immer wieder Thema der Medien. Zuletzt kursierten Gerüchte, dass der Kroate zu Real Madrid wechseln würde, was die spanischen Meister im Nachhinein jedoch verneinten.

Trotz alledem glaubt Redknapp nicht an einen weiteren Verbleib des kroatischen Nationalspielers und glaubt, dass der Saisonstart in zwei Wochen ohne ihn stattfinden wird.

„Ich glaube nicht, dass Luka die Saison bei Tottenham anfangen wird. Der Verein wäre überaus glücklich, wenn andere Klubs die entsprechende Summe für ihn bezahlen würden“, so Redknapp.

Weiter sagte Redknapp: „Der Vorsitzende meinte vor Beginn der letzten Saison ‚Gib uns ein weiteres Jahr und wenn Real Madrid anklopfen würde, kannst du gehen.‘“

EURE MEINUNG: Wird Modric wechseln?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig