thumbnail Hallo,

Bleibt er oder geht er? Der FC Schalke 04 will den besten Angreifer der Bundesliga halten und geht so langsam ans Eingemachte.

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 und sein wertvollstes Gut, Klaas-Jan Huntelaar, werden in Kürze über einen neuen Vertrag sprechen. Gespräche gab es schon vorher. Vorstellungen wurden diesbezüglich ausgetauscht - jetzt geht es um die Wurst. Wird S04 den Topstürmer der Bundesliga halten können?

Er fühlt sich wohl

Der niederländische Superstar in Reihen der Schalker wurde stets nicht müde zu sagen, dass der FC Schalke für ihn ein besonderer Verein ist. Er fühlt sich wohl, lässt sich von seinem Vater zum Training chauffieren und weiß was ihm dieser Klub gegeben hat.

Gespräche in einer Woche

Nach Goal.com-Informationen wird es zum nächsten Wochenende abschließende Gespräche geben, eine Huntelaar-Entscheidung wird danach zeitnah erwartet. Seit Monaten gedulden sich die Schalker Fans und hoffen auf einen positiven Ausgang. Am Wochenende, aber spätestens kurz nach Beginn des zweiten Trainingslagers in Kärnten (Österreich), werden nun die letzten Gespräche geführt.

Ein Fingerzeig an die Konkurrenz

Es wäre enorm bitter für den Revierklub, wenn der momentan erfolgreichste Spieler nicht verlängern würde. Zumal Klaas-Jan Huntelaar nur noch ein Jahr Vertrag hat. Ihn abgeben zu müssen wäre schmerzlich, da man gleichzeitig nach einem Ersatz suchen müsste. Aber vielleicht ist das gar nicht von Nöten, denn Huntelaar hat stets bekräftigt, dass er sich auf Schalke sehr wohl fühlt.

EURE MEINUNG: Wird Klaas-Jan Huntelaar auf Schalke verlängern?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig