thumbnail Hallo,

Entgegen vergangener Spekulationen wird der 35-jährige Veteran weder nach Leipzig noch nach Salzburg wechseln.

Leipzig. Michael Ballack wird wohl kein Bulle! Wie Sportdirektor Ralf Rangnick verkündete, wird es zu keinem Wechsel von Ballack zu RB Salzburg oder RB Leipzig kommen.

Red Bull im Fußball

Der österreichische Getränkehersteller mischt nun schon seit Jahren in Europas Sportart Nummer eins mit. Nach Salzburg und New York soll der Erfolg nun auch in Deutschland endlich einkehren.

Spekulationen um Ballack

Dafür wurde im vergangenen Monat ein Megatransfer in Person von Ralf Rangnick präsentiert. Der Ex-Schalker wird als sportlicher Direktor für die Teams aus Österreich und Deutschland arbeiten und peilt mit Leipzig den Aufstieg in die dritte Liga an.

Ein wichtiger Meilenstein sollte laut diverser Medien-Spekulationen der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, Michael Ballack, sein.

„Weder Leipzig, noch Salzburg“

Diesen Gerüchten setzte Rangnick nun aber ein Ende: „Ich kann nicht für New York reden, sondern nur für Salzburg und Leipzig“, berichtete er laut österreichischen Medien. „Und was diese beiden Vereine angeht, kann ich Ihnen versichern, dass wir Michael Ballack nicht verpflichten werden.“

Auch Gerard Houllier, Head of Global Soccer bei Red Bull, verneinte diesbezügliche Spekulationen.

Rückkehr nach Depressionen

Wegen einem Burnout-Syndrom war Rangnick im September letzten Jahres bei Schalke 04 zurückgetreten. Red Bull ist seine erste Anlaufstation nach seiner Pause.



EURE MEINUNG: Eure Meinung: Schafft RB Leipzig in dieser Spielzeit den Aufstieg in die dritte Liga?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig