Samstag, 25. Februar 2017

Caption

Der Coach hat noch gut zwei Jahre Vertrag bei Everton, Anlass zu einer vorzeitigen Verlängerung sieht er nicht. Koeman will lieber abwarten.

Caption

Cesc Fabregas hat jeglichen Wechsel-Gerüchten eine Absage erteilt. Der Spanier will weiterhin für den FC Chelsea spielen.

Caption

Im Sommer wollen die Hanseaten die Defensive weiter verstärken. Fündig geworden sein sollen sie nun in Serbien beim 26-maligen Meister Partizan.

Caption

Wird die Bundesliga durch eines der größten Schweizer Juwele bereichert? Das legt der Berater des Young-Boys-Akteurs nahe.

Caption

Obwohl das Transferfenster in den Top-Ligen geschlossen ist, gibt es weiter zahlreiche Gerüchte um Wechsel oder Verlängerungen. Hier gibt es das Wichtigste auf einen Blick!

Caption

Die Trainersituation beim FC Barcelona heizt die Spekulationen, wer ab Sommer auf der Bank sitzen wird, weiter an. Nun wird auch ein Franzose als Enrique-Nachfolger gehandelt.

Freitag, 24. Februar 2017

Caption

Nach der Pleite gegen Bremen stecken die Wölfe mittendrin im Abstiegskampf. Der Sportchef schließt bezüglich der Zukunft des Trainers nichts aus.

Caption

Der Algerier war bisher lediglich von den Spurs ausgeliehen, hinterließ auf Schalke aber mächtig Eindruck. So sehr, das S04 ihn nun weiter bindet.

Caption

Die Zukunft von Seferovic ist seit langer Zeit völlig offen. Die Medien in Portugal sind sich jedoch einig, dass es den Schweizer zu Benfica zieht. Ohne Ablöse.

Caption

Die beiden Premier-League-Teams wollen sich für die nächste Saison in der Defensive verstärken. Beide Klubs werfen ihren Blick nach Italien.

Donnerstag, 23. Februar 2017

Caption

Obwohl die knappe, aber verdiente Niederlage in der Königsklasse bei Leicester als Wendepunkt betrachtet wird, trennt sich der abgestürzte Meister vom Teammanager.

Caption

Im letzten Jahr wurden die Foxes noch sensationell Meister unter Trainer Claudio Ranieri, nun wurde der Italiener bei Leicester City nach schwachen Leistungen entlassen.

Caption

In China ist das Transferfenster noch bis zum 28. Februar geöffnet. Bei einem Stürmer des AC Mailand holte man sich trotzdem eine Absage ein.

Caption

Verlässt er die Red Devils noch im Februar und wechselt nach China? Diese Spekulationen finden nun ein Ende. Bei United hat er vor allem ein Ziel.