Dienstag, 26. Mai 2015

Caption

"Der Zehnte, bitte!" Nach der Trennung von Carlo Ancelotti ist Rafael Benitez der große Favorit auf den Trainerposten bei Real Madrid. Die Fans wollen Jürgen Klopp.

Caption

Der FC Chelsea will Augsburgs Baba allem Anschein nach unbedingt vom FCA loseisen und soll eine Mega-Offerte vorbereiten. Es soll schon namhafte internationale Konkurrenz geben.

Caption

Werder macht jetzt bereits zwei Sommer-Neuzugänge fest. Felix Wiedwald kehrt zu den Hanseaten zurück. Auf der Linksverterteidiger-Position ist man in der Schweiz fündig geworden.

Caption

Hannover 96 ist gerettet und schon laufen die Planungen für die kommende Saison. Für den Trainerposten gibt es mehrere Kandidaten, wie Martin Kind verriet.

Caption

Der 1. FC Köln sucht weiter nach Verstärkungen für die Innenverteidigung und könnte bald in Wolfsburg fündig werden. Für den Moment wiegelt Manager Schmadtke aber noch ab.

Caption

Der FC Basel verliert womöglich den nächsten Spieler an die Bundesliga. Fabian Frei soll gleich bei mehreren Klubs auf dem Wunschzettel stehen, sein Berater bestätigte das Inter...

Montag, 25. Mai 2015

Caption

Real-Präsident Perez dankt dem entlassenen Coach Carlo Ancelotti. Nun brauche das Team jedoch eine neue Richtung, der entsprechende Trainer soll nächste Woche bekannt werden.

Caption

Der Niederländer würde gerne bleiben, aber vielleicht darf er gar nicht. Erste Gespräche verliefen erfolglos, immerhin gibt es zahlreiche Interessenten.

Caption

Der ehemalige Wolfsburg-Coach muss beim englischen Zweitligisten den Posten räumen, nachdem das Saisonziel und der Aufstieg klar verpasst wurden.

Caption

Der 22-jährige Niederländer hat es dem Milan-Coach angetan und soll in Italien bleiben. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen, es gibt aber berechtigten Grund zur Hoffnung.

Caption

Der argentinische Verteidiger befindet sich bereits in Gesprächen mit einigen Top-Klubs, einen Vorvertrag mit einem englischen Giganten gibt es laut seinem Berater aber noch nicht.

Caption

Der kolumbianische Nationalspieler verabschiedet sich aus Manchester. Trotz der frustrierenden Saison sandte er Worte des Dankes an die United-Anhänger.

Caption

Der belgische Nationaltrainer gehörte zu den legendären Euro-Fightern, die 1997 den UEFA-Pokal gewannen. Er könnte Di Matteo beerben.

Caption

Khedira ist heißt begehert, vieles deutet auf einen Wechsel nach Italien hin. Der Meister lockt mit einem hochdotierten Dreijahresvertrag. Guckt Schalke in die Röhre?

Caption

Bei Ajax ist er einst groß geworden, nun lässt er den niederländischen Rekordmeister aber zappeln. Die Zukunft des 32-Jährigen steht weiter in den Sternen.

Caption

Präsident Perez wird am Montag Gespräche mit Vereins-Offiziellen und dem Trainer führen. Danach soll auf einer Pressekonferenz die Zukunft Ancelottis verkündet werden.

Caption

Hannover 96 hat den fünften Abstieg im Krimi gegen den SC Freiburg noch abgewendet. Präsident Martin Kind kündigte Gespräche mit Coach Michael Frontzeck an.