Donnerstag, 31. Juli 2014

Caption

Der eigentlich wohl spielbereite Stürmer, der vom HSV umworben wird, steht gegen Tripolis nicht einmal im Kader. Ist er weg?

Caption

Bei den Rothosen gab es keinen neuen Kontrakt für den Venezolaner, nun hat Tomas Rincon einen neuen Arbeitgeber

Caption

Balint Bajner geht nach England. Der Ungar konnte sich in den letzten beiden Jahren beim BVB nicht durchsetzen und erhält jetzt eine zweite Chance auf der Insel.

Caption

Louis van Gaal fahndet nach Verstärkungen und hat Roms Kevin Strootman im Visier. Spätestens im Januar soll der zentrale Mittelfeldspieler kommen.

Caption

Das Bremer Eigengewächs überzeugt derzeit bei der U 19-EM in Ungarn - und weckt Begehrlichkeiten. In Bremen denkt man aber mitnichten an einen Verkauf.

Caption

Verlässt Gelson Fernandes Freiburg nach nur einem Jahr wieder? Der Schweizer ist mit seinen Perspektiven offenbar unzufrieden und soll bald in Frankreich unterschreiben.

Caption

Geht er oder bleibt er? Die HSV-Zukunft von Rafael van der Vaart ist weiterhin fraglich. Nun äußerte sich der Niederländer zu den Transfergerüchten.

Caption

Der VfB Stuttgart verstärkt seine Offensive. Die Schwaben einigten sich wohl mit Marco Fabian, die offizielle Bestätigung soll bald erfolgen.

Caption

Lange war es in Deutschland vergleichsweise ruhig um den Ex-Nationalspieler geworden. Jetzt bring er sich selbst für eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte ins Gespräch.

Caption

Bei der Verpflichtung der beiden Flügelflitzer setzte sich Gladbach gegen namhafte Konkurrenz durch. Favres Wunschspieler wurden schnell integriert – jetzt müssen sie dazulernen.

Mittwoch, 30. Juli 2014

Caption

Der WM-Fahrer der Niederlande komplettiert seinen Transfer zu Lazio und äußert sich begeistert. Die Römer glauben, den "besten Verteidiger der WM" geholt zu haben.

Caption

Rolle rückwärts in Frankfurt: Der Ex-Bremer wird voraussichtlich doch nicht das Trikot der Eintracht überstreifen. Der Portugiese ist der SGE wohl einfach schlichtweg zu teuer.

Caption

Wie Schalke-Manager Horst Heldt bestätigte, liegen Angebote für den Österreicher vor, der zuletzt auf dem Abstellgleis landete. Palermo soll dran sein.

Caption

Der 26-Jährige, der bei der WM auf sich aufmerksam machte, sei in Gesprächen mit Barcelona. Offizielles Interesse der Katalanen bestehe allerdings nicht.

Caption

Das Werben des HSV um den Mainzer Angreifer wird intensiver. Doch der FSV-Manager will einem Transfer unter bestimmten Umständen zustimmen.

Caption

Der ehemalige Stürmerstar von Juventus Turin wird seine Karriere in der neuen indischen Liga fortsetzen. Dort wird er als "Fußball-Legende" antreten.

Caption

Atleticos Trainer hat ein Interesse an Angreifer Javier Hernandez bekundet. Durch die Ankunft von Griezman erwartet sich der Argentinier zudem mehr Optionen im Angriff.