Donnerstag, 17. April 2014

Caption

Eintracht Braunschweig plant zukunftsorientiert bereits für die kommende Saison und hat sich mit einem Torwart verstärkt. Der Neuzugang kommt aus Polen.

Caption

Nach langem hin und her scheint ein neuer Kontrakt in Rom für den Stürmer sicher. Zuletzt setzte der Klub dem Deutschen sogar ein Ultimatum.

Caption

Der Nachfolger für Armin Veh scheint bald präsentiert werden zu können. Dieser soll dann Roger Schmidt, aktuell noch bei Red Bull Salzburg, sein. Doch es gibt noch Konkurrenz.

Caption

2009 wurde Thomas Tuchel als Nachfolger von Jürgen Klopp bei den 05ern vorgestellt. 2014 ist Plan A des FSV-Managers – die Vertragsverlängerung.

Caption

Zuerst wurde der Flügelflitzer von Lucien Favre abgeschoben, nun stand er auf dessen Wunschliste. Der Verein hat sich geändert, der Trainer ist derselbe.

Mittwoch, 16. April 2014

Caption

Gladbach macht Nägel mit Köpfen: Schon vier Neue haben sich die Fohlen für die neue Saison geangelt. Lucien Favre ist begeistert und sieht keine Gefahr für die eigene Jugend.

Caption

Die Spurs würden den holländischen Nationaltrainer gerne zur neuen Saison verpflichten. Dieser schielt allerdings auf einen anderen Job in der Premier League.

Caption

Schalke bleiben wohl zwei Stützen der Mannschaft erhalten: Draxler und Farfan sollen in Gelsenkirchen bleiben. Nicht nur der S04-Boss macht dahingehend Hoffnung ...

Caption

Der deutsche Rekordmeister verstärkt sich mit Blick in die Zukunft. Mit Ivan Lucic kommt ein großes österreichisches Talent in die bayerische Landeshauptstadt.

Dienstag, 15. April 2014

Caption

Seit August hat der 23-Jährige wegen anhaltender Verletzungsprobleme kein Pflichtspiel mehr absolviert. Nun setzt er außerhalb des Platzes ein Zeichen.

Caption

Den größten Erfolg feierte Belgien 1986 mit Platz vier. Zwei Monate vor Beginn in Brasilien wird die Vertragsverlängerung mit dem Trainer bestätigt.

Caption

Mit teils sehr beeindruckenden Paraden war und ist Ralf Fährmann einer der Garanten für die außerordentliche Rückrunde des FC Schalke. Doch – wie geht es weiter?

Caption

Hertha BSC will auf die schwache Rückrunde reagieren und den Kader offenbar auf gleich mehreren Positionen verstärken. Manager Michael Preetz steht ein arbeitsreicher Sommer bevor.

Caption

Der englische Rekordmeister macht offenbar ernst. Bayern und Guardiola würden den Mittelfeld-Strategen gerne halten. Kroos' Berater-Firma lässt die neuen Gerüchte unkommentiert.

Caption

Hannover 96 hat sich noch nicht ganz aus dem Abstiegskampf befreien können. Dennoch planen Dufner und Korkut bereits für die kommende Saison. Mit prominenten "Opfern".

Caption

Inter will den Stürmer im Sommer verpflichten, Torres' Zeit bei Chelsea scheint abzulaufen. Der Spanier selbst hofft aber offenbar auf eine Rückkehr zu Atletico Madrid.

Caption

Die Gerüchte um einen Wechsel von Daniel van Buyten nach Köln lösen sich zunehmend auf. Nach dem Dementi von FC-Seite ließ jetzt auch der Berater des Belgiers eine klare Absage ...

Caption

Der Mittelfeldspieler der Hanseaten hat das Interesse im Ausland geweckt. Obwohl sein Vertrag bis 2018 läuft, wäre es möglich, dass der Verein sein Juwel verkaufen muss.

Caption

Der italienische Verteidiger ist sich sicher, dass sein Landsmann den Werderanern in der Offensive helfen könnte. Der Klub ist auf der Suche nach Verstärkungen im Sturm.

Caption

In diesem Auszug von Andrea Pirlos Autobiographie "Ich denke, also spiele ich" erzählt der Ex-Weltmeister, wie kurz er vor einem Wechsel zu den spanischen Giganten stand.