Dienstag, 21. Februar 2017

Caption

Obwohl das Transferfenster in den Top-Ligen wieder geschlossen ist, gibt es weiter zahlreiche Gerüchte um Wechsel oder Verlängerungen. Hier gibt es das Wichtigste auf einen Blick!

Caption

Haben die Foxes den nächsten Jamie Vardy in petto? Offenbar darf sich ein Kicker aus den Niederungen des englischen Fußballs beim amtierenden Meister empfehlen.

Caption

Alves ist weg, Vidal verletzt, Roberto eigentlich Mittelfeldspieler. Barcelona hat sich vor Saisonbeginn verzockt und könnte im kommenden Sommer rechts hinten nachbessern.

Caption

Die sportliche Zukunft in Mainz ist ungewiss, geplant werden muss dennoch. Die 05er arbeiten an mehreren Verlängerungen, manche Arbeit erledigt sich jedoch von selbst.

Caption

Das Transferfenster in China ist noch geöffnet, mancher Klub will sich in den letzten Tagen entscheidend verstärken. Mitroglou liegt wohl ein Angebot vor.

Caption

Hoffenheim ist oben auf und bastelt an der Zukunft. Offenbar konnte bei Amiri ein Durchbruch erzielt werden, der 20-Jährige soll verlängern.

Caption

Der Wechsel von Pepe nach China zum Saisonende schien schon beschlossene Sache zu sein. Nun könnte aber neue Bewegung in das Thema kommen.

Caption

Stuttgarts Jugendabteilung wird regelmäßig geplündert. Einmal mehr schlägt Rangnick zu und lockt einen U19-Torhüter nach Leipzig.

Montag, 20. Februar 2017

Caption

Zieht es Monacos Fabinho auf die Insel? Das Interesse der EPL-Klubs ist nicht spurlos am Brasilianer vorbei gezogen und der 23-Jährige liebäugelt offenbar mit einem Wechsel.

Caption

Der Erstligist aus San Sebastian bleibt seinem Trainer treu und verlängert dessen Vertrag. Nach einer herausragenden ersten Saisonhälfte schielen die Spanier sogar auf Europa.

Caption

Der Argentinier wurde zuletzt mit den Königlichen in Verbindung gebracht und könnte Pepe beerben. Seinem Berater scheint dieser Gedanke zu gefallen.

Caption

Die Serie A erlebt seinen nächsten Trainerwechsel: Der Kroate muss seinen Hut nehmen und wird durch den ehemaligen Coach von Hellas Verona ersetzt.

Caption

Der 24-Jährige ist der einzige gebürtige Berliner im Kader der Hertha und gilt schon als kommender Kapitän. Allerdings träumt er auch vom englischen Fußball.

Caption

Neben Bentaleb wird Schalke den nächsten Leihspieler halten: Sportvorstand Heidel bestätigte die Verpflichtung von Offensivkraft Konoplyanka.

Caption

Der 22-Jährige konnte in Gelsenkirchen bislang überzeugen und wird fest verpflichtet. Er soll nun lange auf Schalke bleiben.