thumbnail Hallo,

Der AC Florenz wird wohl weiterhin mit Stevan Jovetic planen können. Außerdem ist man bei der Suche nach einem neuen Angreifer vermutlich auf den Anfangsbuchstaben 'B' gestoßen.

Florenz. Der AC Florenz kann wohl auch in Zukunft mit Stevan Jovetic planen. Die Verantwortlichen des Vereins gaben an, dass der montenegrinische Stürmer den Klub in diesem Sommer noch nicht verlassen wird. Außerdem deutete Klub-Eigentümer Andrea Della Valle an, dass man auf der Suche nach einem neuen Angreifer auf einen Spieler mit dem Anfangsbuchstaben 'B' gestoßen ist.

Berbatov, Bendtner oder Borriello?

Dimitar Berbatov, Nicklas Bendtner oder doch Marco Borriello? Der Pool der B-Stürmer ist überschaubar - ob aber wirklich einer dieser drei Angreifer auf der Liste der Fiorentina steht, ist nur Spekulation. Aber schon bald wird die Fußballwelt Bescheid wissen: „Wir wollen im Laufe der nächsten Woche den Deal abschließen. Beginnt der Stürmer mit 'B'? Ja, das könnte sein“, sagte Della Valle der italienischen Zeitung La Gazzetto dello Sport.

Baldige Gespräche mit Jovetic

Den Diskussionen um Jovetic setzte Della Valle ein Ende: „Jovetic wird definitiv hier bleiben. Und in neun Monaten werden wir uns wieder hinsetzen und weiter über seine Zukunft sprechen“, sagte der 46-jährige Geschäftsmann.

Interesse aus Turin und Manchester

Im August brodelte die Gerüchteküche gewaltig. Juventus Turin und Manchester City bekundeten ihr Interesse an dem Offensivspezialisten Jovetic. Es war von einer Ablösesumme von 30 Millionen Euro die Rede - letztlich scheint sich nun aber doch die Fiorentina durchgesetzt haben. Jovetic steht seit 2008 bei Florenz unter Vertrag, zuvor spielte er für den serbischen Klub Partizan Belgrad.


EURE MEINUNG: Was glaubt ihr? Wer ist der geheimnisvolle Stürmer mit dem Anfangsbuchstaben 'B'?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig