thumbnail Hallo,

Der rumänische Nationalspieler Adrian Mutu hat einen neuen Klub in der ersten französischen Liga gefunden. Er wird in der kommenden Saison für den AC Ajaccio kicken.

Ajaccio. Der französische Erstligist AC Ajaccio hat die Verpflichtung von Adrian Mutu bekanntgegeben. Zuletzt kickte der Stürmer für den italienischen Erstligisten AC Cesena.

Zweijahresvertrag

Nach Angaben des AC Ajaccio soll der rumänische Star einen Zweijahresvertrag erhalten. Mutu war in Frankreich auf Vereinssuche und ist nun fündig geworden. Der Rumäne war in seiner Heimat vier Mal Fußballer des Jahres.

Wandervogel Mutu

In seiner Karriere hatte Mutu bereits für mehrere Vereine quer durch Europa gespielt. Vor seinem Engagement in Cesena war der Angreifer bereits für den FC Chelsea, Juventus Turin und Inter Mailand tätig.

Auch in der Nationalmannschaft spielte Mutu über zwölf Jahre für Rumänien und nahm unter anderem an der EM 2008 teil. Insgesamt absolvierte er 73 Länderspiele und erzielte 34 Tore.

EURE MEINUNG: Dreht Adrian Mutu in Frankreich nochmal auf?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig