thumbnail Hallo,

Der Mittelfeldspieler von Real Madrid möchte nicht in sein Heimatland wechseln und hat Verhandlungen mit dem türkischen Klub abgelehnt.

Madrid. Der ehemalige BVB-Spieler Nuri Sahin von Real Madrid hat ein mögliches Leihgeschäft mit Besiktas Istanbul abgelehnt. Trotzdem ist eine Ausleihe zu einem anderen Verein noch immer möglich.

Keinen Stammplatz bei den „Königlichen”

Erst im letzten Sommer war der türkische Nationalspieler vom deutschen Meister Borussia Dortmund zu den „Königlichen” gewechselt. Dort konnte er sich allerdings aufgrund von Verletzungen und der starken Konkurrenz bislang nicht nachhaltig durchsetzen.

Auch in dieser Saison scheint sich die Situation von Sahin nicht zu verbessern. Real Madrid versucht noch immer Luka Modric von Tottenham Hotspur loszueisen, ein Transfer scheint nur eine Frage der Zeit. In den Vorbereitungsspielen auf die neue Saison musste der Türke sogar als Linksverteidiger aushelfen, anstatt auf seiner Position als defensiver Mittelfeldspieler eingesetzt zu werden.

PRIMERA DIVISION
2012/13
DER ERSTE SPIELTAG (18./19. AUGUST)
Real Madrid - FC Valencia
UD Levante - Atletico Madrid
FC Barcelona - Real Sociedad San Sebastian
Athletic Bilbao - Real Betis Sevilla
Real Saragossa - Real Valladolid
Celta Vigo - FC Malaga
FC Sevilla  - FC Getafe
RCD Mallorca - Espanyol Barcelona
Rayo Vallecano - FC Granada
Deportivo La Coruna - CA Osasuna

Mehrere Interessenten wollen Sahin


So ist es nicht verwunderlich, dass einige Klubs versuchen den talentierten Spieler auszuleihen beziehungsweise sogar fest zu verpflichten. Nicht nur Besiktas soll am 23-Jährigen interessiert sein, auch Rivale Galatasaray mit dem ehemaligen Nationaltrainer der Türkei, Fatih Terim, soll bereits bei den Madrilenen angeklopft haben.

Doch nach einem Bericht der spanischen Zeitung AS soll Sahin Verhandlungen mit Besiktas Istanbul bereits abgelehnt haben. Es verdichten sich die Anzeichen, dass Sahin um seinen Platz in Madrid kämpfen will und den Verein nicht schon nach einem Jahr wieder verlassen will.

Doch es scheint auch möglich zu sein, dass er einen Transfer zu einem englischen Topklub bevorzugen würde. Denn auch der FC Liverpool und Tottenham Hotspur sollen Interesse zeigen. Doch bisher ist alles beim Alten und der Türke wird am Mittwoch in einem Freundschaftsspiel in den Vereinigten Staaten gegen den AC Mailand auflaufen.

EURE MEINUNG: Verlässt Nuri Sahin Real Madrid in diesem Sommer? Wohin wechselt er?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Wer soll bei Real Madrid stürmen - Karim Benzema oder Gonzalo Higuain?

Dazugehörig