thumbnail Hallo,

Der neue Klub von Lukas Podolski verstärkt weiter seine Offensivabteilung und hat den spanischen Nationalspieler langfristig an den Verein gebunden.

ARSENAL: DIE FÜNF TEUERSTEN NEUZUGÄNGE
Spieler
Reyes
Wiltord
Arshavin
Henry
Nasri
Jahr
2004
2001
2009
1999
2008
Klub
FC Sevilla
Gir. Bordeaux
Zenit
Juventus Turin
Olymp. Marseille
Ablöse
35 Mio €
18 Mio €
18 Mio €
16 Mio €
16 Mio €
London. Premier-League-Klub FC Arsenal hat den spanischen Nationalspieler Santi Cazorla vom FC Malaga verpflichtet. Über die Vertragslaufzeit ist nichts bekannt, doch Arsenal erklärte, dass der 27-Jährige einen langfristigen Vertrag erhält.

Bestätigung auf Homepage des Vereins

Auf der Homepage arsenal.com wurde der Transfer des Offensivspielers offiziell bestätigt. Dabei wird berichtet, dass der Spanier einen langfristigen Vertrag beim Londoner Klub erhält. Eine Ablösesumme wird fällig, doch über die Höhe wird ebenfalls nichts bekanntgegeben.

Der spanische Nationalspieler besaß beim letztjährigen Viertplatzierten der Primera Division noch einen Vertrag bis zum Jahr 2016. Laut transfermarkt.de liegt die Ablösesumme bei 23 Millionen Euro.

Arsene Wenger zufrieden

Nach der geglückten Verpflichtung von Cazorla, zeigte sich Arsenal-Manager Arsene Wenger sehr zufrieden. Gegenüber arsenal.com sagte Wenger: „Santi Cazorla ist eine tolle Verpflichtung für uns. Er ist ein Spieler mit großer Erfahrung im Verein, sowie auf internationalen Niveau, der unserem Team eine höhere Qualität verspricht.”

Auch über seine zukünftige Rolle im Kader des Klubs aus dem Emirates Stadium sprach Wenger: „Er ist ein vielseitiger, offensiver Mittelfeldspieler, der auf beiden Außenbahnen sowie in der Zentrale spielen kann. Er ist sehr schnell und technisch versiert und ein großer Gewinn für den Arsenal Football Club. Wir sind begeistert, dass er zu uns kommt.”

Cazorla freut sich über neue Heimat

Der 45-malige spanische Nationalspieler, der im Kader des Europameisters von 2008 und 2012 stand, zeigte sich begeistert von seinem neuen Klub. So sagte Cazorla: „Ich bin sehr glücklich zu Arsenal zu kommen. Das ist ein Verein mit super Spielern, einem fantastischen Stadion, sowie riesige Fanunterstützung.”

Cazorla sagte weiter: „Der Klub hat einen der besten Manager im Fußball und ihr Spielstil wird wiedererkannt und bewundert auf der ganzen Welt. Ich bin begeistert zu einem der größten Vereine Europas und der Premier League zu wechseln. Ich werde mein bestes geben um Arsenal bei dem Gewinn von Trophäen zu unterstützen und möchte alle Fans glücklich machen.”

EURE MEINUNG: Was kann der FC Arsenal in dieser Saison erreichen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Welcher Topklub der Premier League hat sich bislang am besten verstärkt?

Dazugehörig