thumbnail Hallo,

Der Mittelfeldspieler wechselt zu den Madrilenen und erhält einen Vierjahresvertrag. Die kommende Saison verbringt er beim zweiten Team in der Segunda Division.

Madrid. Der spanische Zweitligist Cordoba hat den Wechsel von Borja Garcia bestätigt. Real Madrid soll 1,5 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler bezahlt haben.

Wechsel zu den Königlichen

Der Verein aus der Segunda Division hat den Wechsel am Dienstag bestätigt. Es wird vermutet, dass der spanische Mittelfeldspieler einen Vierjahresvertrag erhalten hat.

„Heute um 14:30 Uhr, haben sich Cordoba und Real Madrid auf einen Transfer des Spielers Borja Garcia geeinigt“, berichtete der andalusische Verein auf der offiziellen Internetseite.

Und weiter: „Borja, der zu Beginn der letzten Saison zu uns gekommen ist, wird nun offiziell Spieler des Erstligisten Real Madrid.“

Eventueller Aufstieg

Trotz alledem wird Garcia die nächste Saison in der Segunda Division verbringen, könnte aber relativ schnell in das Team von Jose Mourinho kommen.

EURE MEINUNG: Schafft Borja Garcia es ins erste Team der Madrilenen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig