thumbnail Hallo,

Der Athener soll Abwanderungsgedanken geäußert haben und absolvierte ein Probetraining in Belgien. Nun kommt noch ein Interessent aus Österreich hinzu.

Gelsenkirchen. Die Tage von Vasilios Pliatsikas auf Schalke sind wohl gezählt! An dem 24-Jährigen sind sowohl der RC Genk als auch der SC Wiener Neustadt interessiert. Auch Manager von „Königsblau“, Horst Heldt, bestätigte, dass Pliatsikas in dieser Saison wohl nicht mehr für S04 spielen wird.

Vasilios Pliatsikas | 24 Jahre

Spiele für Schalke ('09-'11)
Spiele für Duisburg ('11-'12)
Spiele für Athen ('05-'09)
Spiele für Griechenland
12
23
45
5
Probe in Belgien

„Billy“ trat kürzlich zu drei Probetagen in Genk an, dabei kam er auch zu einem Testspieleinsatz.

Ein sofortiger Wechsel kam jedoch nicht zustande, sodass der Grieche nach Gelsenkirchen zurückkehrte.

Auch Neustadt interessiert

Genk soll an einem Transfer jedoch noch immer Interesse haben, sodass beide Vereine über die Möglichkeit eines Transfers nachdenken.

Zur Freude des Spielers und dem FC Schalke schaltete sich nun jedoch noch ein weiterer Verein ein: Laut Reviersport will der SC Wiener Neustadt aus Österreich den Nationalspieler in sei´nen Reihen haben

Wechsel wahrscheinlich

Damit steht ein Abgang des defensiven Mittelfeldspielers so gut wie fest - auch Schalke-Manager Horst Heldt bestätigte: „Es sieht so aus, als ob Billy einen neuen Verein finden würde.“

Pliatsikas war in der vergangenen Saison an den MSV Duisburg ausgeliehen. Da er sich auch dort nicht durchsetzen konnte, gibt man das Projekt um den beidfüssigen Spieler nun wohl endgültig auf.

EURE MEINUNG: Was haltet Ihr von Pliatsikas?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig