thumbnail Hallo,

Italienische Medien berichten, dass Inter-Verteidiger Maicon kurz vor einer Vertragsunterschrift bei Real Madrid steht. Schon diese Woche soll Vollzug gemeldet werden.

Mailand/Madrid. Der Wechsel von Maicon zu Real Madrid rückt immer näher. Wie italienische Medien übereinstimmend berichten, hat Real den FC Chelsea im Poker um den Rechtsverteidiger geschlagen.

Chelsea nein, Real ja

Wie die Corriere dello Sport berichtet, ist der Wechsel von Maicon von Inter Mailand zu Real Madrid fast perfekt. Für Maicon, der schon seit 2006 für Inter spielt, stehen acht Millioen Euro Ablöse im Raum.

Laut dem Blatt war auch der FC Chelsea an den Diensten des Brasilianers interessiert, doch Maicon soll sich lieber für Real Madrid entschieden haben, wo er auf seinen ehemaligen Trainer Jose Mourinho trifft. 2010 gewannen sie zusammen mit Inter Mailand die Champions League.

Die Sport Mediaset berichtet sogar, dass der Wechsel bereits fix sei und der Brasilianer diese Woche noch vorgestellt werden solle.

Als Ersatz für den brasilianischen Nationalspieler ist Alexander Kolarov von Manchester City im Gespräch.

EURE MEINUNG: Wäre ein Maicon-Wechsel nach Madrid richtig?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig