thumbnail Hallo,

Joao Paulo de Jesus Lopes, seines Zeichen Vizepräsident des FC Sao Paulo, behauptet, dass sowohl Manchester United als auch Real Madrid ein Angebot für Lucas abgegeben haben.

Sao Paulo. Joao Paulo de Jesus Lopes, Vizepräsident des FC Sao Paulo, behauptet, dass sowohl Manchester United, als auch Real Madrid bereits ein Angebot für Lucas abgegeben haben.

Lucas über Inters Interesse erfreut

Anders hingegen wohl Inter Mailand, mit dem der Brasilianer lange Zeit in Verbindung gebracht wurde. Lucas selbst hatte sich bereits gefreut, dass Inter Mailand Interesse an ihm hat. Er kann sich, anders als Neymar, durchaus vorstellen, seine Heimat bereits vor der WM 2014 zu verlassen.

Angebote von Real und ManUnited

„Ich kann sagen, dass wir noch kein offizielles Angebot von Inter für Lucas auf dem Tisch haben, auch keine weiteren Informationen haben wir von ihnen bekommen. Allerdings sind Angebot von Real Madrid und Manchester United eingegangen. Wir werden sie jetzt genau lesen. Mehr können wir noch nicht sagen“, erklärte er gegenüber FCInternews.it.

Ausstiegsklausel von 80 Millionen

„Alle wissen, dass Lucas eine Ausstiegsklausel über 80 Millionen Euro im Vertrag hat. Das wissen diejenigen, die ihn unter Vertrag nehmen wollen“, dämpft er aber ein wenig die Hoffnungen der Vereine, ihn billig zu bekommen.

EURE MEINUNG: Wem sollte sich Lucas anschließen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig