thumbnail Hallo,

Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren und vielleicht könnte es jetzt schneller gehen als gedacht. Die Borussia hofft zumindest, de Jong mit ins Trainingslager nehmen zu können.

Mönchengladbach. Twente Enschede schien sich mit allen Mitteln und Wegen gegen den Abgang von Luuk de Jong zu währen. Dass der 21-Jährige aber bei einem gestrigen Pflichtspiel nicht mal mehr berücksichtigt wurde, könnte aber ein gutes Zeichen für Borussia Mönchengladbach sein.

„Jeder Trainer ist interessiert daran, dass neuer Spieler Trainingslager mitmachen kann“

Während sich die Niederländer in der ersten Europa-League-Qualifikations-Runde unter Beweis stellen mussten, durfte de Jong nur mit den Reservisten trainieren. Vielleicht könnte dies das erste Zeichen für einen bevorstehenden Wechsel an den Niederrhein sein.

Und auch die Verantwortlichen von Borussia Mönchengladbach hoffen, ihren Wunschkandidaten schon nächste Woche mit in Trainingslager nehmen zu können. „Grundsätzlich haben wir ja noch Zeit bis zum 31. August. Aber es ist doch klar, dass jeder Trainer und jeder Verein daran interessiert ist, dass ein neuer Spieler auch ein Trainingslager mitmachen kann,“ so Geschäftsführer Stephan Schippers gegenüber der Bild.

„Holen de Jong nicht um jeden Preis“

Nichtsdestotrotz hält der Bundesligist auch nach wie vor nichts von der geforderten Ablösesumme von 20 Millionen Euro und will demnach nichts überstürzen. „Wir machen kein Harakiri, holen de Jong nicht um jeden Preis“, so Schippers und fügte noch hinzu: „Aber ich bin jetzt 13 Jahre im Geschäft, habe da einiges erlebt. Wir werden sehen, was noch passiert“.

Ob also wirklich in den nächsten Tagen endlich eine Entscheidung fällt, bleibt abzuwarten. Zumindest scheinen die Niederländer sich aber bereits nach einer möglichen Alternative zu de Jong umzusehen.

EURE MEINUNG: Können sich Twente und Gladbach schon in den nächsten Tagen endlich einigen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig