thumbnail Hallo,

Offiziell: Jordi Alba unterschreibt Vertrag beim FC Barcelona

Nun ist endgültig alles klar: Der Spanier absolvierte erfolgreich die sportärztliche Untersuchung und wird am Donnerstagabend präsentiert.

Barcelona. Bereits in der letzten Woche einigte sich der FC Barcelona mit dem FC Valencia auf einen Transfer von Jordi Alba. Nun zog der Nationalspieler nach und unterschrieb nach bestandener sportärztlichen Untersuchung einen Vertrag bis 2017.

Die Ablösesumme für den 23-Jährigen beträgt 14 Millionen Euro. Dies bestätigte der FC Barcelona auf seiner Homepage.

Hohe Ausstiegsklausel

Der Transfer galt bereits in der vergangenen Woche als perfekt – lediglich die Vertragsmodalitäten mussten noch mit dem Linksverteidiger geklärt werden. Spannend: Der Fünf-Jahresvertrag des Nationalspielers beinhaltet eine Ausstiegsklausel in Höhe von 90 Millionen Euro.

Vorstellung am Abend

Alba soll den Fans nun am Donnerstagabend auf dem heiligen Rasen vorgestellt werden, bevor er dann seine erste Pressekonferenz als Barca-Spieler geben wird.

Der 23-Jährige ist in Barcelona kein gänzlich fremdes Gesicht. Alba durchlief die Jugendmannschaften des FC Barcelona, bis er dann 2005, noch vor dem Wechsel in den Seniorenbereich, freigegeben wurde.

EURE MEINUNG: Ein guter Deal für Barca?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig