thumbnail Hallo,

Der Vertrag endlich verlängert, doch offene Fragen gibt es noch immer. Hat Lucien Favre etwa eine Ausstiegsklausel für eine mögliche Heynckes-Nachfolge?

Mönchengladbach. Hat er oder hat er nicht? Verlängert hat Lucien Favre bei Borussia Mönchengladbach, so viel ist sicher. Doch hat er eine Ausstiegsklausel, wenn Bayern München an seine Tür klopft?

„In jedem Vertrag gibt es mehrere Sachen“

Auf Nachfrage der Bild, wollte sich Trainer von Gladbach nicht eindeutig äußern: „In jedem Vertrag gibt es mehrere Sachen. Ich muss nächste Saison punkten, das ist klar. Dann läuft mein Vertrag weiter...“

GLADBACH: DIE FÜNF TEUERSTEN NEUZUGÄNGE
Spieler
Xhaka

Dominguez
Insua
Bobadilla
Camargo


Jahr

2012
2012
2006
2009
2010



Klub

FC Basel
Atletico Madrid
Boca Juniors
Grasshoppers
Standard Lüttich


Ablöse
9 Mio €
8 Mio €
5 Mio €
4 Mio €
4 Mio €

Auch Manager Max Eberl warf nicht mit klaren Fakten um sich: „Wir sind vor allem glücklich, dass Lucien unser Trainer bleibt. Interne Vertragsinhalte werde ich aber nicht kommentieren!“

Wer wird Bayern-Coach? Favre?

Doch welche Fakten gibt es bisher? Fakt ist: Heynckes hat noch bis 2013 einen Vertrag bei Bayern. Dann könnte Schluss sein. Im Gespräch als sein Nachfolger sind neben Lucien Favre auch Pep Guardiola, dessen angebliche Verpflichtung für viel Aufsehen an der Säbener Straße sorgte. In Gladbach hat man dies sicher gern gehört.

Vize-Boss Rainer Bonhof jedenfalls ist glücklich über die Vertragsverlängerung des Trainers: „Wir sind froh. Ein wunderbares Zeichen an die Mannschaft, wenn sich der Trainer zu Mönchengladbach bekennt.“

EURE MEINUNG: Wer ist eurer Meinung nach Favorit auf die Heynckes-Nachfolge im Jahr 2013? Favre, Guardiola oder doch ein anderer?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig