thumbnail Hallo,

Der Torwart von „OL“ ist heiß begehrt. Gerüchten zufolge will Arsenal-Trainer Wenger seinen Landsmann nach London lotsen - nur ein Angebot blieb bislang aus.

Lyon. Präsident Jean-Michel Aulas gab bekannt, dass bislang kein Angebot für Torwart Hugo Lloris bei Olympique Lyon eingegangen sei. Dabei wiederholte er, dass der französische Nationalspieler nur abgegeben werde, sollte ein Verein bereit sein, die Ablöseforderung von 20 Millionen Euro zu erfüllen.

Arsenal mit größtem Interesse

Mehrere englische Mannschaften werden mit dem 25-Jährigen in Verbindung gebracht, allen voran der FC Arsenal zeigt gesondertes Interesse. Aulas behauptet jedoch, dass bisher kein Verein bei Olympique vorstellig geworden sei: „Stand jetzt, habe ich keine Angebote erhalten, weder von Arsenal noch von sonst jemandem.“

Wechsel zu europäischem Topteam

Aulas weiß aber auch um die Wechselwunsch seines Schlussmanns: „Lloris sagte mir, er würde uns gerne verlassen, wenn er die Möglichkeit hat, für einen der fünf größten europäischen Klubs zu spielen“, gab er auf der Internetseite des Vereins bekannt. „Sollte uns eines dieser Teams ein Angebot über 20 Millionen Euro machen, werden wir ihm erlauben, zu gehen.“

Hugo Lloris trägt seit nunmehr vier Jahren das Trikot von „OL“. Im Sommer 2008 wechselte er vom OGC Nizza zu Olympique.

EURE MEINUNG: Zu welchem Klub sollte Hugo Lloris wechseln?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig