thumbnail Hallo,

Der Innenverteidiger ist bis 2014 beim VfB Stuttgart unter Vertrag. Gerüchten zu Folge steht der Abwehrspieler aber auf der Einkaufsliste des FC Barcelona.

Stuttgart. Serdar Tasci, Innenverteidiger beim VfB Stuttgart, könnte sich einen Wechsel nach Barcelona vorstellen. Gegenüber der Bild Zeitung äußerte er sich zu den Gerüchten, dass er das Interesse der Katalanen geweckt habe.

Ausstiegsklausel

Zwar ist er noch bis 2014 an die Schwaben gebunden, durch eine Ausstiegsklausel könnte er aber für etwa zehn Millionen Euro den Verein vorzeitig verlassen.

Nach 13 Jahren weg vom VfB?

Seit nunmehr 13 Jahren spielt der gebürtige deutsche beim VfB Stuttgart und kletterte die Karriereleiter bis in die A-Mannschaft nach oben. Ein Wechsel zum FC Barcelona wäre ein weiterer Schritt: „Ich habe davon gehört, dass ich bei Barca ein Kandidat bin. Wenn ein Angebot von Barcelona kommt, müsste man sich zusammensetzen und reden“, erklärt der 25-Jährige.

Fokus auf den Saisonstart mit Stuttgart

„Aber es liegt kein Angebot vor, deshalb bin ich voll fokussiert auf den Saisonstart mit dem VfB“, so Tasci weiter. „Ich habe mich so eingestellt, dass ich am Montag ganz normal zum Training erscheine.“

Die Gerüchte werden nicht nur von den Medien angeheizt, so der Kapitän der Stuttgarter. Nichtsdestotrotz gab er sich zurückhaltend: „Es gibt keinen direkten Kontakt, deshalb will ich auch nicht groß darüber sprechen.“

EURE MEINUNG: Hätte Tasci bei Barca die Chance sich durchzusetzen?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig