thumbnail Hallo,

Der Manager von Hannover 96 sprach in einem Interview über die Personalplanungen für die neue Saison 2012/2013 und nimmt dazu auch Stellung zu Gerüchten rund um die Niedersachsen.

Hannover. Bei Hannover 96 laufen bereits seit Saisonende die Planungen für die neue Spielzeit. Nach dem perfekten Wechsel des Japaners Hiroki Sakai von Kashiwa Reysol sollen noch weitere Verstärkungen für die anstehende Saison verpflichtet werden.

Sakai-Wechsel perfekt

Die Niedersachsen bestätigten bereits die Verpflichtung von Hiroki Sakai. Der 22-jährige Rechtsverteidiger unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag in Hannover und soll die Abwehr verstärken.

Bereits am Samstag war in japanischen Medien Vollzug gemeldet worden, nun ist der Transfer offiziell.

Schmadtke ohne Eile

In einem Interview mit der Bild beantwortete der Manager Jörg Schmadtke Fragen zu weiteren Wunschspielern für den Kader der neuen Saison. Für Schmadtke besteht keine Eile: „Der Markt ist insgesamt ruhig. Wir machen keinen großen Umbruch, vielleicht vier Transfers.“

Damit deutet der 48-Jährige an, dass der Verein noch weitere Spieler im Blickfeld hat. Doch will man in Hannover keine großen Risiken eingehen und ist vorrangig darauf bedacht die unter Vertrag stehenden Spieler zu halten.

Zyro-Transfer stockt, Ersatzlösung Nikci?

Der Transfer des Polen Michal Zyro scheint sich dabei schwierig zu gestalten. Der 19-Jährige von Legia Warschau wurde in den letzten Wochen bereits mehrmals von verschiedenen Medien als fix gemeldet worden, doch Schmadtke aber meint: „Bei Legia Warschau gab es einen Führungswechsel. Das wird schwer.“

Dafür soll nun der 21-jährige Mittelfeldspieler Adrian Nikci vom FC Zürich vor einem Wechsel zu Hannover stehen. Der U21-Nationalspieler der Schweiz zählt zu den schnellsten Spieler der Schweizer Liga und es soll bereits eine Einigung erzielt worden sein. Schmadtke dazu: „Ich will nicht ausschließen, dass beide kommen.“

Kein Interesse an Ochs

Patrick Ochs vom VfL Wolfsburg hingegen ist offenbar kein Wunschspieler. Schmadtke hierzu: „Ochs passt nicht in unser klassisches Beuteschema.“ Damit scheint der Transfer vorerst vom Tisch zu sein.

Außerdem gibt es Gerüchte über einen Abgang von Emanuel Pogatetz zum VfL Wolfsburg. Doch auch dieser Transfer ist alles andere als sicher. Schmadtke wurde „noch nicht angerufen“ und entschärft damit auch diese Gerüchte. Sollte der Österreicher die Niedersachsen zum Konkurrenten verlassen, stünde allerdings schon ein Nachfolger bereit.

Felipe als Pogatetz-Ersatz

Wenn es doch noch zu einem Transfer von Pogatetz geben sollte, hätten die 96er nämlich eine weitere Planstelle zu besetzen. Schmadtke gibt sich bisher zurückhaltend: „Im Moment sind wir da besetzt.“

Angeblich besteht bereits Kontakt zum brasilianischen Abwehrspieler Felipe von Standard Lüttich. Der 25-Jährige konnte die Verantwortlichen in der letzten Europa-League-Saison gegen Hannover von seinen Fähigkeiten überzeugen und soll einem Wechsel nach Deutschland nicht abgeneigt sein. Doch wird man bei diesem Transfer erst die Entwicklungen der nächsten Wochen abwarten.

Schmadtke mit Auszeit im Juli und August

Auch zu seinen Plänen, eine Auszeit vom Managerposten zu nehmen, nahm der 48-Jährige ausführlich Stellung. Der Manager ließ auf die Frage, wie diese Auszeit denn aussehen sollte, verlauten: „Müssen wir ausprobieren. Ich kenne niemanden aus meinem Job, der das schonmal gemacht hat. Endgültig müssen wir das noch besprechen.“

Bleibt für die 96er nur zu hoffen, dass der Kader für die nächste Saison zu diesem Zeitpunkt schon größtenteils steht. Denn von dem Verhandlungsgeschick und der Weitsicht eines Jörg Schmadtke kann der Verein nur profitieren.

EURE MEINUNG: Auf welchen Positionen sollte sich Hannover 96 verstärken?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Wer ist Euer Bundesliga-Trainer der Saison?

Dazugehörig