thumbnail Hallo,

Bei Werder konnte er letzte Saison trotz guter Bilanz nicht voll überzeugen. Nun kann er sich bei der EM für neue Vereine empfehlen. Zieht es ihn in die Türkei oder nach England?

Bremen. Für Markus Rosenberg ist diese EM 2012 in Polen und der Ukraine ein perfekter Präsentierteller. Mit Schweden bekommt er es in Gruppe D noch mit den Gegner aus Frankreich und England zu tun. In diesen Spielen muss der Stürmer des Bundesligisten Werder Bremen glänzen. Vielleicht winkt dann ein Vertrag beim türkischen Spitzenverein Besiktas Istanbul.

Zu wenig Torgefahr

Irgendwie wird der 29-jährige Stürmer häufig unterschätzt. Die Kritiker prangern die angebliche Torungefährlichkeit vor dem gegnerischen Gehäuse an. Dabei konnte er in der abgelaufenen Spielzeit für Bremen in 33 Begegnungen immerhin zehn Tore erzielen und fünf Stück vorbereiten.

„Mehr Tore machen müssen“

Eine ansprechende Bilanz. Werder-Sportdirektor Klaus Allofs sieht dies als ehemaliger Stürmer jedoch anders. So urteilt er im kicker: „Er hat es in dieser Saison im Rahmen seiner Möglichkeiten gut gemacht. Aber es hätten schon mehr Tore werden müssen.“ Die Kaltschnäuzigkeit des SVW-Sturmpartner Claudio Pizarro hätte ihm gut getan, so der einheitliche Tenor.

Keine Verbesserung nach Santander-Gastspiel

Schon in der Spielzeit 2010/11 hatte Rosenberg Werder für ein Jahr verlassen. Auf Leihbasis wechselte er in die Primera Division zu Racing Santander. Die Verantwortlichen des Bundesliga-Mittelklasseteams erhofften sich dadurch, dass Rosenberg gestärkt von diesem Auslandsengagement zurückkehren würde. Letztlich ein frommer Wunsch, denn die Erwartungen konnte er nicht ausreichend erfüllen.

Besiktas für zwei Jahre aus Europapokal ausgeschlossen

Schon im Mai wurde Rosenberg „reiner Wein“ eingeschenkt. Ihm wurde deutlich gemacht, dass er sich einen neuen Verein in der Sommerpause suchen kann, da der auslaufende Vertrag nicht mehr verlängert wird. Mit Besiktas Istanbul hat sich ein türkischer Spitzenverein gemeldet, der jedoch wegen finanzieller Schwierigkeiten für die nächsten beiden Jahren aus dem Europapokal ausgeschlossen worden ist.

Auch englische Vereine zeigen Interesse

Besiktas hat auch die beiden Deutschen Roberto Hilbert und Fabian Ernst unter Vertrag genommen. Der Transfer kann jedoch noch nicht finalisiert werden, weil der Trainer noch gesucht wird. Auch die Premier League-Vereine Swansea, sowie die beiden Aufsteiger aus Southampton und Reading zeigen sichtlich Interesse am Offensivspieler, der in 123 Bundesligaspielen 40 Treffer für die Werderaner erzielen konnte.
EURE MEINUNG: Wäre Besiktas Istanbul der richtige Verein für Markus Rosenberg?

DAS EM 2012 PORTAL AUF GOAL.COM
NEWS | LIVE-TWICKER | MATCHCENTER | GRUPPEN & ERGEBNISSE


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig