thumbnail Hallo,

Nach einer erfolgreichen Saison in Frankreich macht sich der an den OSC Lille verliehene Engländer Gedanken über seine Zukunft und würde auch bei den „Reds“ nochmal angreifen.

Liverpool. Der vom FC Liverpool an den OSC Lille ausgeliehene Joe Cole würde gerne den negativen Eindruck korrigieren, den er in der Vorsaison beim englischen Traditionsklub hinterlassen hat.

Cole erfolgreich in Lille

Der ehemalige Spieler von West Ham United und dem FC Chelsea erzielte für den Verein aus der Ligue Un wettbewerbsübergreifend neun Tore in 42 Spielen und avancierte beim französischen Tabellendritten zu einer Stütze in der abgelaufenen Saison.

Nur bei Liverpool fehlte der Erfolg

Aber Cole glaubt, dass er Liverpool noch einiges geben könnte und würde nach nur einer Saison bei den „Reds“ seinen Ruf gerne wiederherstellen. „Ich hatte bei West Ham und bei Chelsea Erfolg. Dann bin ich nach Frankreich gegangen und hatte auch da eine gute Saison. Da ist nur diese eine schlechte Saison in Liverpool. Dort würde ich den Eindruck, den man von mir hat gerne verbessern, wenn man das von mir verlangt“, erklärte der Engländer gegenüber Sky Sports.

Das wird man beim OSC Lille allerdings nicht so gerne hören. Die Franzosen würden gerne auch in der kommenden Spielzeit auf den Engländer setzen.

Eure Meinung: Sollte Joe Cole zum FC Liverpool zurückkehren?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig