thumbnail Hallo,

Der Serbe gab bekannt, dass er von einem Interesse des spanischen Top-Vereins an ihm weiß, gab aber zu, dass er nicht daran denke, die Blues zu verlassen.

London. In diesem Monat konnte Branislav Ivanovic mit dem FC Chelsea einen großen Erfolg feiern: den Gewinn der prestigeträchtigen Champions League. Das hat nun Begehrlichkeiten aus Spanien geweckt. Real Madrid scheint am Verteidiger Interesse anzumelden.

Nationalspieler Serbiens

Ivanovic hat in einem Interview ein Interesse von Real Madrid bestätigt. Momentan will sich der 28-Jährige jedoch auf andere Dinge konzentrieren. Beim 0:2 gegen Spanien am Samstag spielte Ivanovic von Anfang an für Serbien.

Glücklich bei Chelsea

„Ich weiß, was über meine Zukunft geschrieben wurde und dass Madrid mich beobachtet, aber jetzt ist nicht der Moment, um darüber zu sprechen“, erzählte er der Marca: „Ich bin momentan auf das Nationalteam fokussiert und ich bin sehr glücklich bei Chelsea.“

Wechsel kompliziert

Ein Wechsel könnte sich also für den Mann, der 2008 für etwa zwölf Millionen Euro von Lokomotive Moskau nach London wechselte, schwierig gestalten. „Ich habe vor einer Woche die Champions League gewonnen und über einen Vereinswechsel nachzudenken, ist kompliziert. Ich bin sehr glücklich in London“, verriet Ivanovic.

Eure Meinung: Könnt ihr euch einen Wechsel Ivanovics vorstellen?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Umfrage des Tages

Wird das verlorene Champions-League-Finale Auswirkungen auf die DFB-Elf bei der EM haben?

Dazugehörig