thumbnail Hallo,

Ist das Gastspiel in Madrid bei den Königlichen nach nur einem Jahr für Altintop bereits beendet oder bleibt er doch in der spanischen Hauptstadt? Angeblich buhlt der HSV um ihn.

Madrid. Die Wege des Herrn sind unergründlich – so oder so ähnlich könnte man die Wechselspekulationen rund um den Kapitän der türkischen Nationalelf, den ehemaligen Spieler des FC Bayern München und aktuellen Platzhalter auf der Bank bei Real Madrid Hamit Altintopumschreiben. Gerücht um Gerücht schießt ins Kraut und es ist noch lange kein Ende in Sicht.

Halil, Zwillingsbruder von Hamit Altintop, spielt bei Trabzonspor

Die Konstellation, dass sein Zwillingsbruder Halil bei Trabzonspor spielt und mit seinem Verein über die Qualifikationsrunde einen Platz in der Europa League ergattern will, heizte die Spekulationen an, dass man „unter Brüdern“ sprechen wolle und Halil im Auftrag des Trabzon-Präsidiums dafür Sorge tragen sollte, den Real-Spieler in die Türkei zu holen. Geschehen ist in dieser Hinsicht bisher wenig bis nichts.

Fatih Terim möchte seinen Schützling an den Bosporus holen

Unter der Woche und vor der Partie der Türkei gegen Georgien (3:1) in Salzburg machte Galatasaray-Coach Fatih Terim durch ein Interview auf das Interesse der Löwen an Hamit auf sich aufmerksam. Ginge es dabei nach den Worten des türkischen Meister- und Rekordtrainers, dann wären nur noch Marginalien mit Altintop zu klären, bevor er aus Madrid an den Bosporus zu seinem ehemaligen Coach der Nationalelf wechselt, der Hamit als Spieler und Mensch zu schätzen weiß. Vollzug wurde diesbezüglich jedoch noch nicht gemeldet.

Aus Madrid an die Alster?

Aktuell besagt der türkische Medien-Dschungel, dass Hamit aller Voraussicht nach – teilweise wird es sogar schon als fix berichtet – aus Madrid nach Hamburg zum HSV an die Alster wechselt. Angeblich, so zum Beispiel die Hürriyet, seien Verantwortliche des HSV in Salzburg gewesen, hätte mit Hamit am Rande des Trainingslagers der türkischen Elf Verhandlungen geführt und man würde nun Real wegen der Ablösesumme kontakten, da man sich mit dem Spieler einig sei. Existenzkampf in der Bundesliga mit dem HSV anstatt Champions League mit Galatasaray? Man wird es sehen.

Mourinho würde es begrüßen, bliebe Hamit in Madrid

Reals Coach Mourinho hält sich aktuell in der Türkei auf und ist Gast des türkischen Verbandes TFF. Dort sagte er gegenüber türkischen TV-Sendern: „Hamit Altintop ist ein Spielertyp und Spieler, den ich persönlich sehr schätze und mag. Hamit ist Teil unserer Meister-Mannschaft und ich würde es wirklich begrüßen, wenn er bei uns in Madrid bliebe. Sollte er allerdings planen, in die Türkei wechseln zu wollen, werden wir ihm auf jeden Fall keine Steine in den Weg legen, sondern ihn dabei unterstützen und ihm entgegenkommen.“

Hamit wird Madrid verlassen

In einem aktuellen Interview mit der Zeitung AS hat sich Hamit nun endlich auch selbst zu seiner Zukunft geäußert: „Ich hatte aus meiner Sicht eine recht gute Saison. Sie hätte besser sein können, wenn ich nicht verletzt gewesen wäre. Wir werden sehen, für was ich mich entscheide. Ich möchte in Ruhe darüber nachdenken und dann entscheiden. Ich möchte nicht in Madrid bleiben. Ich möchte Fußball spielen und könnte das, indem ich in mein Land gehe, bei Galatasaray realisieren. Wir werden sehen..."

Eure Meinung: Trabzon, Galatasaray, HSV oder doch bei Real bleiben? – Was sollte Hamit nach eurer Meinung tun?


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig