thumbnail Hallo,

Das Magath-Karussell dreht sich wieder: Jetzt ist Felix Magath am Edelreservisten von Borussia Dortmund, Felipe Santana, dran. Der Brasilianer hat sich nun geäußert.

Wolfsburg. Der Trainer des VfL WolfsburgFelix Magath, soll Felipe Santana von Borussia Dortmund ganz oben auf dem Zettel haben. Wegen zu wenig Einsatzzeiten spielt „Tele“ Santana schon länger mit dem Gedanken, den Verein zu wechseln.

„Das ist ein interessanter Verein“

In der kommenden Woche, so heißt es laut WAZ-Informationen, wird sich entscheiden, ob der Brasilianer in die VW-Stadt wechselt. Der 26-Jährige stellte im WAZ-Interview nun eindeutig klar: „Das ist ein interessanter Verein!“

„Ich weiß, dass schon einige Brasilianer da waren. Aber ich muss jetzt erstmal mit Borussia und meinem Berater sprechen. Ich weiß, dass der BVB eine Entscheidung will – ich muss jetzt sehen, was das Beste für mich ist“, erklärte der Abwehrspieler weiter.

BVB-Vertrag bis 2013

In Dortmund hat Santana noch einen bis Sommer 2013 laufenden Vertrag. Ihm soll sogar ein Angebot für eine vorzeitige Vertragsverlängerung vorliegen. Für eine Ablösesumme von rund fünf Millionen Euro wäre ein Wechsel von Dortmund nach Wolfsburg wohl perfekt, sofern der BVB Santana ziehen lässt.

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig