thumbnail Hallo,

Es war ein enttäuschendes Jahr für den ehemaligen Dortmunder. Nun könnte der türkische Nationalspieler zum AC Mailand wechseln.

Mailand. Mit großen Hoffnungen und reichlich Vorschusslorbeeren wechselte Nuri Sahin vor Jahresfrist von Borussia Dortmund zu Real Madrid. Nach einer ernüchternden Saison könnte das Gastspiel bei den Königlichen bereits beendet sein. Der AC Mailand soll Interesse am Türken zeigen.

Teufelskreis aus Verletzungen und Formtiefs

Verletzungen und Formkrisen bestimmten das Jahr für den Mittelfeldspieler. Sahin konnte sich nicht aus diesem Teufelskreis befreien, spielte höchst selten für Real und wurde schon früh mit anderen Klubs in Verbindung gebracht. Bereits im Januar gab es Gerüchte darüber, dass der türkische Nationalspieler seine Zelte in Madrid vorzeitig abbrechen könnte.

Treffen zwischen Galliani und Sahin-Berater?

Nachdem im Winter Inter Mailand reges Interesse an einer Verpflichtung Sahins zeigte, soll nun Stadtrivale Milan seine Fühler nach dem 23-Jährigen ausgestreckt haben. Wie der TV-Sender Sky Sport berichtet, soll sich Milans Sportdirektor Adriano Galliani mit Sahins Berater Reza Fazeli am Mittwoch getroffen haben, um die Bedingungen für einen Wechsel in die Serie A abzuklopfen.

Auch Juve mit Interesse?

Neben den beiden Mailänder Klubs soll auch der frischgebackene italienische Meister Juventus Turin Interesse an Sahin haben, der in der Saison 2010/2011 zum besten Bundesligaspieler gewählt wurde.

Eure Meinung: Wo sollte Nuri Sahin in der kommenden Saison spielen?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig