thumbnail Hallo,

Offiziell: Didier Drogba verlässt Chelsea

Das kommt nicht wirklich überraschend: Der „Blues“ haben bekanntgegeben, dass der Ivorer den Verein verlassen wird. Wohin es für ihn nun geht, bleibt abzuwarten.

London. Wie der FC Chelsea auf seiner offiziellen Homepage vermeldet hat, wird der frischgebackene Champions-League-Sieger sich von Didier Drogba trennen. Der 34-Jährige verlängert seinen Ende Juni auslaufenden Vertrag nicht.

Drogba hatte am vergangenen Samstag im Finale der Königsklasse mit einem Treffer und einem Elfmeter entscheidenden Anteil  daran, dass die Londoner erstmals den Pokal mit den großen Ohren in die Höhe stemmen durften.

Ziel offen

Ron Gourlay, Geschäftsführer des Vereins, sagte zu Drogbas Abschied: „Didier ist ohne Zweifel eine Chelsea-Legende und wird immer Teil der Chelsea-Familie sein. Er wird den Verein nach Samstagabend definitiv mit einem Hochgefühl verlassen, aber er findet, dass nun die Zeit für eine neue Aufgabe gekommen sei.“ Wohin Drogba wechselt, ist noch offen.

„Ihr werdet immer in meinem Herzen sein“

Der Ivorer selbst meinte: „Ich möchte die Spekulationen beenden und bestätige, dass ich gehe. Es war eine schwierige Entscheidung für mich, und ich bin sehr stolz auf das, was wir erreicht haben, aber nun ist die richtige Zeit für eine neue Herausforderung gekommen.“ Er fügte an: „Ich wünsche dem Klub nur das Beste und weiterhin viel Erfolg - ihr werdet immer in meinem Herzen sein.“

Eure Meinung: Wohin geht Drogba nun?


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig