thumbnail Hallo,

Auch in der kommenden Saison will der VfL Wolfsburg einige seiner Spieler verleihen. Auch Youngster Sebastian Polter könnte zeitweise gehen. Mainz 05 soll großes Interesse haben.

Wolfsburg. Junge Spieler werden verliehen, um die nötige Spielpraxis auf hohem Niveau zu bekommen. Diese Idee gibt es auch beim VfL Wolfburg. So könnte zum Beispiel Sebastian Polter verliehen werden. Mainz 05 soll Favorit sein.

Mainz scheinbar beste Adresse

Polter ist heiß begehrt. Unlängst schoss er die Zweite von Wolfsburg zu einem wichtigen Unentschieden in der Regionalliga Nord. Mit seinem Ausgleich in der 90. Minute besiegelte der Stürmer den Verbleib RB Leipzigs in der Viertklassigkeit. Doch nicht erst seitdem ist er bei anderen Vereinen auf dem Zettel. Neben den Sachsen von Dynamo Dresden, sollen auch die Ligakonkurrenten Dresdens, der 1. FC Köln und der FSV Frankfurt, an Polter dran sein. Doch ein Verkauf steht nicht zur Debatte. Es soll nur ein Ausleihgeschäft werden. Wie die Wolfsburger Allgemeine berichtet, ist hier Mainz 05 eine sehr gute, vielleicht sogar die beste Adresse. Mit ihrem Konzept, junge Spieler zu holen und weiterzuentwickeln, sind sie stets gut gefahren. Zu mal ist die Wahrscheinlichkeit, dass Polter auch wirklich spielen wird, sehr hoch.

Für Mainz und Wolfsburg wäre Ausleihe sinnvoll

Aber nicht nur die Wahrscheinlichkeit auch wirklich spielen zu können, ist ein Argument für den Bundesligisten, auch der Vorteil für den abgebenden Klub liegt auf der Hand. Spielt Polter bei einem Erstligisten, schnuppert er noch mehr Bundesligaluft und sammelt Erfahrungen in der ersten Liga. Auf höchstem Niveau kann der 21-Jährige so den nächsten Entwicklungsschritt machen.

Polter nicht der Einzige

Wie Felix Magath der Zeitung sagte, werden noch andere Spieler den Verein zeitweise verlassen: „Es gibt klare Tendenzen, dass der Eine oder Andere uns zeitweise verlässt. Da ist bereits Einiges auf einem guten Wege.“ So soll Rasmus Jönsson in seiner schwedischen Heimat Spielpraxis sammeln. Ebenso soll Slobodan Medojevic eine Ausleihanfrage aus der Heimat haben. Partizan Belgrad aus der serbischen Hauptstadt hat wohl Interesse gezeigt. Der venezolanische Nationalspieler hat Angebote aus Brasilien, Spanien und der Ukraine.

Eure Meinung: Wo sollte Polter hingehen?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig