thumbnail Hallo,

Bei den „Königsblauen“ laufen die Vorbereitungen für die kommende Saison. Ein neuer Stürmer soll her, andere sollen den Klub verlassen.

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat mit Klaas-Jan Huntelaar einen starken Angreifer in den eigenen Reihen. Nach dem Abgang von Raul soll aber noch ein weiterer Stürmer verpflichtet werden. Zuletzt wurde der Klub immer wieder mit Claudio Pizarro in Verbindung gebracht. Der alternde Star hat aber im Werben noch jüngere Konkurrenten auszustechen. Denn die Schalker befassen sich nicht nur mit dem Peruaner.

Zwei Youngster im Fokus

Laut einem Bericht von Reviersport soll der Österreicher Marcel Sabitzer ein Thema sein. Er steht noch bis 2014 bei Admira Mödling unter Vertrag und soll in absehbarer Zeit auch in der Nationalmannschaft debütieren. Jens Keller, der zukünftig die U-17 der Schalker trainieren wird, soll den Spieler dem Bericht nach bereits zwei Mal beobachtet haben.

Auch Memphis Depay vom PSV Eindhoven soll ein Thema in Gelsenkirchen sein. Der 18-Jährige soll bald seinen Vertrag bei dem niederländischen Traditionsverein verlängern. Allerdings ziehen sich die Verhandlungen aufgrund des Interesses anderer Klubs hin. Schalke soll im Werben mitmischen.

Baumjohann nicht nach Frankfurt

Einige Spieler sollen Schalke auch verlassen, darunter Alexander Baumjohann. Er wurde zuletzt mit Eintracht Frankfurt in Verbindung gebracht. Heribert Bruchhagen, der Vorsitzende des Klubs, dementierte das aber gegenüber Reviersport: „Der Berater hat sicher Interesse daran, den Spieler öffentlich zu platzieren. Aber ich halte es für unrealistisch, dass wir das Gehalt eines solchen Spielers zahlen können.“

Eure Meinung: Welcher Stürmer würde zu den Schalkern passen und welcher Klub wäre für Baumjohann gut?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig