thumbnail Hallo,

Der Torhüter wäre nach dem Wiese-Transfer in Hoffenheim nur noch zweite Wahl und wechselt zur neuen Saison zum Rekordmeister.

Hoffenheim. Trotz massiver Fan-Proteste wurde am Transfer von Tim Wiese zu 1899 Hoffenheim festgehalten. Für Publikumsliebling Tom Starke ist jetzt kein Platz mehr, der 31-Jährige wechselt laut Bild-Informationen zum Vizemeister Bayern München.

Starke nicht nachtragend

Vor wenigen Stunden hatte Tom Starke in einem Sport1-Interview bereits klargemacht, was er von einem Wechsel zu den Münchenern halten würde und äußerte sich zudem über sein Verhältnis zu Markus Babbel (Bericht).

Eine Million Ablöse

Der Wechsel rückt näher und laut einem Bericht der Bild ist Starke für eine Million Euro zu haben. Dem Bericht zufolge ist Starke der erste Kandidat für den Platz auf der Bayern-Bank. Jaroslav Drobny, der nach dem Adler-Wechsel beim HSV nur noch die Nummer zwei ist, sei für die Münchener erst einmal kein Thema mehr.

Vertrag bis 2013 in Hoffenheim

Starke hat in Hoffenheim noch Vertrag bis 2013 und lieferte in dieser Saison größtenteils starke Vorstellungen ab, bis ihm gegen Ende der Saison ein paar Fehler unterliefen. Eintracht Frankfurt und Werder Bremen waren zunächst ebenfalls mit dem Torhüter in Verbindung gebracht worden. Die Hessen haben mit Kevin Trapp von Kaiserslautern mittlerweile bereits einen Torhüter verpflichtet.

Update 22:45 Uhr:
Starke unterschreibt für die Bayern!


Der Wechsel ist durch, Tom Starke wird neuer Reserve-Keeper in München und beerbt damit Jörg Butt! Laut Bild soll er einen Vertrag bis 2015 unterschreiben und sich damit für die Bank des FCB und gegen die Bank der TSG entschieden haben. Starke wechselt nach Bild-Informationen ablösefrei nach München.

Eure Meinung: Starke und Bayern –passt das??

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Umfrage des Tages

Punkterekord aufgestellt! Ist der BVB der beste Meister aller Zeiten?

Dazugehörig