thumbnail Hallo,

Wenn Jaroslav Drobny beim HSV bleibt, ist es unwahrscheinlich, dass René Adler an die Elbe wechselt. Beide Torhüter wären dem Aufsichtsrat schlicht zu teuer.

Hamburg. Am Tag der Arbeit musste sich Frank Arnesen, Sportchef beim Hamburger SV, auch Fragen zu seiner Arbeit gefallen lassen. So musste er beantworten, ob nun René Adler von Bayer Leverkusen kommen wird und was dann mit Jaroslav Drobny passieren wird.

Noch ist keine Entscheidung getroffen

„Es gibt noch nichts zu vermelden“, so der Sportchef gegenüber der Hamburger Morgenpost. Wie soll es auch eine Entscheidung, denn der derzeitige Keeper Drobny hat bisher noch keinen neuen Verein präsentiert. Es gilt als sicher, dass der Aufsichtsrat einem Adler-Transfer nur zustimmen wird, wenn Drobny im Gegenzug den HSV verlässt. Doch Drobny hält seinen Kasten dicht, nicht nur auf dem Platz.

Drobny zu Bayern?

In den vergangenen Tagen war immer wieder von einem Wechsel Drobnys zu den Bayern spekuliert worden. Hier solle er den ausscheidenden Hans-Jörg Butt als Nummer Zwei hinter Manuel Neuer beerben. Doch Drobny-Berater Viktor Kolar stellte in der Hamburger Morgenpost klar: „Wenn Jaroslav gute Angebote bekommt, prüft er sie. Aber zurzeit ist nichts heiß. Sein Vertrag beim HSV läuft bis 2013. Es ist auch durchaus möglich, dass Jaroslav beim HSV bleibt!“

Beide Torhüter sind zu teuer

Wenn Drobny an der Elbe bleiben sollte, wäre wohl eine Verpflichtung Adlers sehr unwahrscheinlich, auch wenn sich Frank Arnesen durchaus so eine Situation vorstellen kann. Sie sei zwar „finanziell keine Gute. Aber eine unmögliche Situation ist das nicht.“ Leider sieht der Aufsichtsrat die Situation doch ein wenig anders. Drobny (Verdienst 1,7 Millionen Euro im Jahr) und Adler (Verdienst 2,7 Millionen Euro im Jahr) zusammen sind zu teuer. Adler kann somit nur kommen, wenn Drobny von der Gehaltsliste verschwindet. Entscheidet sich Drobny nicht bald, wird der Ex-Nationalkeeper sich also womöglich doch noch nach einem anderen Klub umsehen müssen.

Eure Meinung: Wird René Adler zum Hamburger SV wechseln?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig