thumbnail Hallo,

Steht mit Sebastian Prödl der nächste Werder-Spieler vor einem Abgang beim Klub von der Weser? Angeblich hat sich sein Berater Jürgen Werner mit Felix Magath getroffen.

Bremen. Der SV Werden Bremen muss aufpassen, nicht zum „SSV“ Werder Bremen zu werden. Nachdem die Abgänge von Marko Marin (Chelsea) und Tim Wiese (unbekannt) im Sommer bereits sicher sind und auch Spieler wie Claudio Pizarro und Naldo kurz vor dem Absprung stehen, droht in Bremen ein großer „Sommerschlussverkauf“. Nun wird auch Sebastian Prödl mit einem Wechsel zum VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht.

Im Norden nichts Neues

Ursprünglich wollte Werder-Boss Klaus Allofs Anfang dieser Woche die Ergebnisse in Sachen Vertragsverlängerung mit Sebastian Prödl bekannt geben, doch es scheint etwas Sand ins Getriebe gekommen zu sein. Die Vertragsverlängerung droht plötzlich zu platzen.

Prödl schweigt

„Unterschrieben ist noch nichts. Mehr kann ich im Moment nicht sagen“, wird Prödl in der Bild zitiert. Erst vor Kurzem erklärte der Österreicher noch, dass eine Entscheidung bereits gefallen sei.

Wolfsburg mischt plötzlich mit

Einer der Gründe, warum die Vertragsverlängerung noch platzen könnte, sei laut dem Boulevardblatt, dass Wolfsburgs Trainer Felix Magath Interesse an Prödl haben soll. Angeblich soll es schon ein Treffen zwischen Magath und Prödls Berater Jürgen Werner gegeben haben.

Prödl nicht erste und nicht zweite Wahl

Ein weiterer möglicher Grund, der Prödl zum Wechsel nach Wolfsburg bewegen könnte, ist, dass Thomas Schaaf in dieser Saison des Öfteren auf andere Spieler gesetzt hat. In der Hinrunde spielte meistens Andreas Wolf anstelle von Prödl und zuletzt erhielt Francois Affolter den Vorzug als Ersatz für den angeschlagenen Naldo. Gut möglich also, dass es den Österreicher im Sommer zu den „Wölfen“ zieht.

Eure Meinung: Droht Werder Bremen im Sommer komplett auseinanderzufallen?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig