thumbnail Hallo,

Laut französischen Medienberichten möchte Paris Saint Germain seine Offensive mit den beiden Spielern aus Madrid verstärken.

Paris. Der vermutliche Champions League-Teilnehmer Paris Saint-Germain will sich mit zwei Superstars von Real Madrid verstärken. Neben dem Argentinier Gonzalo Higuain ist auch Kaka beim dem französischen Scheich-Klub im Gespräch.

Optionen im Angriff verstärken

Trainer Carlos Ancelotti möchte sein Team gerne bestmöglich für die Champions League vorbereiten. Dafür will er in seiner Offensive mehrere starke Optionen aufbieten können. Mit Kaka und Gonzalo Higuain von Real Madrid hätte er diese Lücke ganz sicher gestopft.

Präsident hat sich mit Spielern getroffen

Wie die französische L´Equipe berichtet, hat sich PSG-Präsident Nasser Al Khelaifi bereits mit beiden Spielern getroffen, um sie in den Prinzen Park zu locken. Finanziell sollte es für den Scheich keine Probleme sein, die Spieler zu verpflichten.

Real steht Kaka-Verkauf nicht im Weg

Real Madrid soll sich nicht gegen einen möglichen Verkauf von Kaka wehren. Der brasilianische Nationalspieler hat es in der ganzen Saison nicht zum Stammspieler geschafft, gehört aber zu den bestbezahltesten Spielern im Kader. Kaka soll in Madrid ein jährliches Gehalt von zehn Millionen Euro erhalten.

Higuain kommt nicht an Benzema vorbei

Die Spekulationen um den Argentinier Gonzalo Higuain brechen nicht ab, da der Nationalspieler im internen Ranking nicht mehr an Karim Benzema vorbei kommt. Für ein Weltklasse-Stürmer sind so wenige Spielzeiten natürlich inakzeptabel, auch bei Real Madrid. Ein Wechsel zu einem Champions League-Verein, der noch dazu sehr gut bezahlen kann, scheint also nicht utopisch.

Eure Meinung: Kaka und Higuain beim PSG - wäre das vorstellbar?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Umfrage des Tages

FC Schalke vergibt nach Raul-Abgang die Nummer sieben nicht mehr. Wie findet Ihr das?

Dazugehörig