thumbnail Hallo,

Neben dem Rekordnationalspieler fordert mit Stefan Effenberg auch noch ein weiterer ehemaliger Gladbacher endlich eine klare Ansage des Brasilianers.

Mönchengladbach. Die Personalie Dante ist bei Borussia Mönchengladbach seit Wochen ein Dauerthema. Dass der Publikums-Liebling vermutlich zum FC Bayern München wechseln wird, pfeifen die Spatzen bereits seit geraumer Zeit von den Dächern. Nach Ansicht der beiden Ex-Borussen Lothar Matthäus und Stefan Effenberg, soll der Innenverteidiger  nun endlich Farbe bekennen, damit der Verein planen kann und wieder Ruhe am Niederrhein einkehrt.

Matthäus will es wissen

„Ich weiß nicht, was es da zu verheimlichen gibt. Im Großen und Ganzen ist der Deal doch offenbar über den Tisch gegangen, die Verantwortlichen sollten dazu stehen, um das Thema von der Mannschaft fernzuhalten. Es ist schlecht, wenn Dante weiß, was los ist und der Verein weiß es nicht. Er muss ja nicht sagen wohin er geht, aber zumindest, dass er geht. Max Eberl kann dann planen und der Spieler hat seine Ruhe“, forderte Matthäus nun via Sport Bild.

„Fans haben mich super unterstützt“

Der Ehrenspielführer der deutschen Nationalelf, der einst ebenso wie Dante im Pokal einen Elfmeter gegen den FC Bayern verschoss macht dem Brasilianer Mut: „Mich haben die Fans super unterstützt, auch weil ich trotz meiner frühen Entscheidung meine Leistung gebracht habe. Erst mein verschossener Elfmeter hat mich Sympathien gekostet. Ich hoffe, dass Dante fairer behandelt wird. Er wollte ihn genauso verwandeln wie ich.“



„Reus ist ein gutes Beispiel“

Stefan Effenberg pflichtet ihm bei: „Es ist generell wichtig, relativ früh für Klarheit zu sorgen, denn dann wissen alle Seiten, woran sie sind, und es herrscht danach auch relativ schnell wieder Ruhe. Marco Reus ist ein sehr gutes Beispiel. Er hat den Wechsel zu Borussia Dortmund relativ schnell verkündet und danach ist weder er noch die Mannschaft in ein Leistungstief gerutscht.“

Nun ist also Dante selbst gefragt, doch ob der Abwehrspieler sein Schweigen endlich bricht, steht zwei Spieltage vor Ende der Saison weiterhin in den Sternen.

Eure Meinung: Sollte Dante endlich eine klare Ansage machen oder kommt es zwei Spieltage vor Saisonende darauf auch nicht mehr an?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig