thumbnail Hallo,

Zuletzt war über einen Abgang des Bosniers spekuliert worden, den Gerüchten schob sein Berater nun einen Riegel vor, gab an, dass er „zu 100 Prozent“ bei ManCity bleibe.

Manchester. Verlässt Edin Dzeko seinen Klub Manchester City nach nur anderthalb Jahren in Richtung Italien? Juventus Turin galt als potenzieller neuer Arbeitgeber des Ex-Wolfsburgers, sein Berater ist aber sicher, dass Dzeko auch in der nächsten Spielzeit für den Scheich-Klub aufläuft.

Juve-Gerüchte

Nach einer bisher äußerst durchwachsenen Spielzeit, war Dzeko hartnäckig mit Juventus Turin in Verbindung gebracht worden, die „Alte Dame“, die in dieser Saison wiedererstarkt ist, soll am Stürmer gebaggert haben.

Seit Februar torlos

Dzeko war furios in die Saison gestartet, hatte sieben Tore in den ersten vier Spielen erzielt und war in aller Munde. Danach ging es allerdings steil bergab für den ehemaligen Bundesliga-Star, seit Februar gelang ihm kein einziger Treffer mehr.

Berater: „Edin ist zufrieden bei City“

Angesprochen auf die Juve-Gerüchte, nahm sein Berater Silvano Martina gegenüber tuttojuve.com Stellung: „Aktuell ist Edin zufrieden bei Manchester City und es gibt keine Pläne, den Verein zu wechseln“, unterstreicht Martina den Wunsch seines Schützlings, ManCity treu zu bleiben.

„Bleibt zu 100 Prozent“

„Ein Wechsel zu Juventus gehört nicht zu seinen Plänen, zumindest momentan existiert diese Möglichkeit nicht“, so der Berater weiter, der nicht ausschließen will, dass sich in Zukunft noch was ergeben könnte. Es sei schließlich klar, dass Dzeko „für alle europäischen Klubs sehr interessant ist.“ Trotzdem werde er „zu 100 Prozent bei City bleiben.“

Eure Meinung: Wie lange spielt Dzeko noch für Manchester City?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig