thumbnail Hallo,

Dass der brasilianische Innenverteidiger die in dieser Saison so erfolgreiche „Fohlenelf“ im Sommer verlassen wird, gilt als offenes Geheimnis. Nun äußert sich Dante selbst.

Mönchengladbach. Der Liga-Endspurt läuft auf Hochtouren. Nach dem lockeren 3:0-Derbysieg gegen den 1. FC Köln will Borussia Mönchengladbach auch beim designierten deutschen Meister Borussia Dortmund punkten und zur Jagd auf den drittplatzierten FC Schalke 04 blasen. Einmal mehr trüben die vermeintlichen Wechselabsichten von Dante die Freude am Niederrhein.

Dante bestätigt Gespräche mit Bayern

In den deutschen Medien wurde der Wechsel des Abwehrrecken zum Rekordmeister FC Bayern München als perfekt gemeldet. So weit ist es zwar noch nicht, doch nun hat der 28-Jährige in einem Interview mit ESPN Radio Estadao erstmals erklärt, dass sein Berater nun mit dem Champions League-Halbfinalisten verhandeln würde.

Dantes Ziel bleibt die „Selecao“


Dante würde somit seinem großem Traum ein Stück näher kommen, denn mit dem Wechsel zu einem europäischen Top-Klub verspricht sich der in seiner Heimat nahezu unbekannte Innenverteidiger, in den den Dunstkreis der brasilianischen Nationalmannschaft zu rücken. Sein Fernziel ist natürlich die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2014 in seinem Heimatland.

Ausstiegklausel?


Nun verdichten sich also die Anzeichen, dass Dante die „Elf vom Niederrhein“ nach dreieinhalb Jahren im Sommer verlässt. Schon vor der aktuellen Spielzeit kokettierte der Brasilianer mit einem Abschied aus Mönchengladbach und konnte nur durch das Verhandlungsgeschick des Sportdirektors Max Eberl gehalten werden, der dem Publikumsliebling nach verschiedenen Medienberichten dafür wohl eine Ausstiegsklausel eingeräumt hat.

Felipe oder Santana als Nachfolger?

Als Nachfolger wurden zuletzt immer wieder 24-jährige Felipe von Standard Lüttich und der Dortmunder Felipe Santana gehandelt und man darf gespannt sein, wei man am Niederrhein die Lücke füllen wird, zumal auf Gladbach in der nächsten Saison nach der Qualifikation für das internationale Geschäft eine Dreifachbelastung wartet.

Eure Meinung: Wer soll Dante bei Borussia Mönchengladbach ersetzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig